Anime-Otakus, ein neuer Blog entsteht

d42f2b105a01eaa995052ff3a88465682a6fe2e3

Ja es ist soweit, Anime-Otakus geht endlich Online.  Nach dem Meidocafe nun wohl für immer seine Pforten geschlossen hat, habe ich mich daran gemacht meinen eigenen Blog zu erstellen. Dies stellte sich jedoch als schwerer heraus als ich erst dachte. Doch nun ist es soweit, das bloggen kann beginnen.

Zu erst einmal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Shino-Bakura aber jeder nennt mich einfach Shino. Ich bin nun seit einigen Jahren so ziemlich das was man einen Otaku nennen würde. Ich selbst bin auch jemand der kein Problem damit hat sich als einen solchen zu Bezeichnen. Denn ich weiß genau das ich einer bin. Ich bin 21 Jahre alt und geistere nun seit ca. 5 Jahren durch das Internet. In dieser Zeit habe ich eine Vielzahl der verschiedensten Animes geguckt und ein ziemliches Interesse daran entwickelt. Zur Zeit ist es so, dass ich meine gesamte Freizeit (Also die Zeit zwischen der Arbeit/Berufsschule und schlafen) in irgenteiner Form mit meinem großen Hobby verbringe.

Dazu gehört natürlich in erster Linie das gucken von Animes. Ich gucke ja fast alles an Anime Genres. Von Shounen über Shoujo bis Fantasy und Harem. Das einzigste was mir nicht auf den PC kommt sind Shounen Ai und Mecha/Gundam Animes. Sonst bin ich immer dabei meine Figuren und Manga Sammlung zu erweitern und natürlich auch meine Hentai Sammlung. Hier habe ich eine spezielle Ausrichtung auf Lolicon. Es sollte wohl jeder wissen was damit gemeint ist, ansonsten sollte er diesen Blog vielleicht lieber wieder verlassen.

823c590057a090_full

Was könnte man sonst groß über mich sagen. Ich bin halt ein ziemlich typischer Otaku. Ich hoffe einfach mal das einige andere Otakus den Weg hier her finden und es vielleicht interessant, finden was ich zu sagen habe. Ich werde versuchen dafür zu sorgen das auf meinem Blog nie langeweile aufkommt. Zeit zum bloggen habe ich genüged. Auch habe ich genug worüber ich schreiben könnte. Ob nun über die neusten Animes oder meine neuesten Fanartickel und es wird bei mir auch ähnlich wie auf Meidocafe (viele kennen es sicher) Real life Simulationen geben. Auch ich schrecke nicht dafür zurück Ahnunglose Passanten mit meiner Anwesenheit und meinen “Kissen” zu belästigen. Ein echtes Dakimakura nenne ich zwar noch nicht mein eigen doch es geht auch ohne.

Von mir selbst werde ich jedoch weniger Bilder posten. Ich bin einfach kein Mensch der sich gerne ablichten lässt. Doch habe ich einen guten Freund der mich auch bei meinem Blog unterstützen wird. Sein Name ist Satiro-Yoshida. Denn was naught Melonpan konnte, kann Satiro schon lange. Auch wenn ich mich weigere ihn nur mit einem String bekleidet abzulichten. Sowas werde ich hier auch keinem zumuten.

Viele werden vielleicht bemerken das ich mich mit meinem Blog vielleicht etwas an Meidocafe anlehe. Doch keine Angst ich versuche nicht Meidocafe zu ersetzten. Melonpan ist und bleibt einzigartig. Doch ich habe von ihm vieles gelernt und will es versuchen ähnlich weiter zu führen. Nur eben auf meine ganz eigene Art und Weise. Wem das nicht gefällt muss ja nicht hier sein.

Zum Schluss möchte ich noch darauf hinweisen das ich meinen Blog komplett Eigenhändig erstellt habe, ohne größere Fremde Hilfe. Jedoch bin ich kein Experte was das Umgehen mit WordPress angeht. Falls euch also etwas komisch vorkommen sollte oder jemand Verbesserungen vorzutragen hätte soll er dies bitte äußern.

Das war es erst einmal von mir.

18 Gedanken zu “Anime-Otakus, ein neuer Blog entsteht

  1. Ah schön meine ersten Comments.

    @ nera
    Da haben wir wohl einen alten Melonpan Anhänger. Ich hoffe ja das Melonpan selbst auch noch den Weg hier her findet.

    @ Elcorin
    What do you mean exactly with small picture ?
    If you want the banner to link it ? Or what exactly you mean ?

    Achja und ich habe mal ausgestellt das Comments erst freigeschaltet werden müssen.

  2. Da es leider ziemliche Idioten im Internet gibt, die gerne über Dinge reden die sie nicht verstehen. Werde ich es jetzt doch lieber wieder so handhaben das die Comments erst geprüft werden, bevor sie Online gehen.

  3. Wenn es hier tüchtige Kommentar-Leser gibt, ist meine Arbeit jetzt nicht umsonst.
    Ich bin Satiro Yoshida und ihr werdet in Zukunft wohl öfter Fotos von mir sehen, die schrecklich für die Menschheit sein könnten, aber gut für euch desu~
    Ich bin 22 Jahre alt, ein Otaku und bin fast jeden Tag bei Shino, mit dem ich zusammen Animes gucke nya.

    Matane~

  4. Wenn Ich das Alter der neueren Anime Blogger so lese fühle Ich mich so schrecklich,schrecklich Alt ^_^

    Hier mal mein Tipp wie Ich das mit den Comments handle:
    Der Erste Kommentar muss von mir authorisiert werden und ab dem 2. Kommenntar gehts direkt auf die Seite.
    Ich hatte jedenfalls biher keine Probleme damit

  5. Und noch ein neuer Blog. So langsam wird meine Link Liste echt riesig. Wenn ich da an die Zeit von vor ein Jahr denke. Da war sie noch recht überschaubar. Naja wie dem auch sei. Willkommen in der Welt der Blogger und ich wünsche dir viel Spaß dabei, viele Klicks und eine menge Kommentare.

  6. Ah weitere User haben den Weg auf meinen Blog gefunden.

    @ Satiro Yoshida
    Ja, die andere Hälfte von Anime-Otakus ist jetzt auch da.

    @ Blowfish
    Wie heißt es, man ist doch nur so alt wie man sich fühlt. Aber ich hoffe das du dich bei uns “jüngen Gemüse” trotzdem wohl fühlst.
    Und wegen den Comments, so werde ich es wohl auch Handhaben.

    @ Maya-Freak
    Naja dazu muss ich aber auch sagen das es viel zu viele Blogs gibt die nach einiger Zeit down gehen oder einfach ewig inaktiv sind. Ich habe deinen Blog auch gleich mal hier verlinkt. In den nächsten Wochen werde ich mir auch eine große Linkliste zu anderen Blogs anlegen.

  7. Ich hatte Deine Email gelesen und Dich nun auch in meine Linkliste aufgenommen.

    Den IE habe ich gleich mal mit Deinem RSS-Feed gefüttert, also hast du schon mal einen Leser mehr^^.

    Na dann mal viel Erfolg!

  8. Auch verlinkt. ^^

    Elcorin ist übrigens ein Spambot, in solchen Fällen spricht die Googlesuche immer eine eindeutige Sprache. Einfach löschen. ;)

    Hast du Askimet aktiviert? Auch wenn der gerne mal ein paar unbedenkliche Kommentare in die Warteschlange schiebt, ist er bei Spambots meinen Erfahrungen nach ein guter Filter. Finde ich besser, als jeden Kommentar einzeln freizuschalten.

    Wollte ich nur noch mal kurz erwähnen. Ich lese mir dann mal morgen alles durch, ist schon spät in China. ^^

  9. Oh, dich kenn ich doch vom Meidocafe!D:
    Ein Blog mehr auf meiner Liste.

    “Sowas werde ich hier auch keinem zumuten.”
    Gott sei dank…

    “Wenn Ich das Alter der neueren Anime Blogger so lese fühle Ich mich so schrecklich,schrecklich Alt ^_^”

    Ich sag jetzt besser nichts. Besser für deine Gesundheit!^.^

    “Elcorin ist übrigens ein Spambot, in solchen Fällen spricht die Googlesuche immer eine eindeutige Sprache. Einfach löschen. ;)”
    Oder die Homepage entfernen, die sind ja allesamt auf Werbung für explodierende Staubsauger, radioaktive Energiesparlampen und anderen Krams aus.

  10. Langsam wird der Blog ja was.

    @ TMSIDR
    Ich freue mich immer über neue Leser

    @ Gintoki
    Ja danke für die Info, werde das dann mal löschen. Ich finde es schön das du auch den Weg hierher gefunden hast.

    @ ZakuAbumi
    Oh ein alter Bekannter aus Meidocafe. Schön dich hier zu haben.

  11. hoho,

    noch ein WordPress Blogger unter uns
    Herzlich Willkommen der Herr, und der Otaku-Engel soll dir jede menge besucher und Subcriber herbei bringen ;)

    in kurzform “have fun” :D
    mfg sercio.

  12. Hey Shino,

    Kennst du mich eigendlich noch xD? Naja, jeden falls finde ich das gut, dass du diesen Blog nun erstellst hast. Ich habe nun auch einen erstellt. Würdest mich in deinen Blogroll hinzufügen? Ich füg dich auch bei mir hinzu.

    Also, viel Spaß beim Schreiben.
    Arkilein

  13. Great post! I’ll subscribe right now wth my feedreader software!

  14. Hi Tweety76

    Hi Tweete76
    habe mich jetzt mal hier angemeldet. Hoffe das es sich lohnt und die Jungs hier sind wirklich so gut drauf^^
    Ach ja bevor ich es vergesse. Habe dir eine PN geschrieben konnte sie aber irgentwie nich absenden.
    Habe nämlich hier mal eine Deutsche Webseite mit Hilfe und Erkärungen zu dem Tool Xrumer von Botmaster. Ist doch das was du suchst..oder?
    Dachte das dir diese dann Weiterhilft. Ist aber nicht schlecht was ich so gelesen habe. http:// http://www.xrumer.de
    Die haben auch einen Link zu Leiten die diesen Service anbieten so das man sich das Programm nich selber kaufen.
    Ist aber auch krass teuer. 520 öken finde ich heftig. Aber naja Würde es erstmal so testen bevor du es kaufst Süße.

    Habe von der Anscheinend Aktuellen Version einen Screenshot gefunden. Sieht echt mächtig aus.
    http://bigpichost.com/viewer-xrumer_nroyl8bu.gif.html

    Ach ja..Mein Alter imagehoster ist seit 4 Tagen down…Frag mal Stefan ob er was näheres weis.
    Hoffe du hast auch einige Projekte wo sich der aufwand lohnt. Für meine kleine Webseite wäre das nix.
    Habe ja eh nur Privaten kram und ein paar Bilder von mir^^
    Was ich jetzt nicht so verstanden habe ist folgendes…Ist das jetzt ein Illegales tool oder ein legales ?
    Naja klär mich mal auf.

    Bis gleich

    Julia

  15. Herzlichen Glückwunsch zum 10. Jubiläum.
    Auch wenn ich selbst deinen Blog erst um das Jahr 2012 herum gefunden habe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>