Shino auf Twitter

Watamote-OVA

Ja nun endlich ist es so weit, Shino setzt Phase 2 seines Plans zur Erringung der Weltherrschaft in die Tat um! Um noch mehr Menschen an mich zu binden, bin ich nun auch auf Twitter aktiv. Denn ich halte mich für so wichtig, dass jeder meiner geistigen Ergüsse sofort im Internet veröffentlicht werden sollte. Was ihr davon habt? Ihr bekommt mehr Random-Blah von mir zu völlig unwichtigen Dingen des Lebens. Ist das nicht genau das, was ihr alle immer wolltet? Ich schätze einfach mal ja. Sprich ab sofort findet ihr auf der Startseite rechts meine aktuellen Einträge auf Twitter. Diese könnt ihr lesen, oder aber auch einfach ignorieren. Ebenso wie ihr mir auf Twitter folgen könnt, oder aber auch nicht. Ich werde sicher niemanden dazu zwingen und erwarte auch wirklich nicht, dass sich Leute extra wegen mir auf Twitter anmelden.

Warum ich jetzt überhaupt bei Twitter bin? Wie ihr ja wisst, habe ich durch den Verlust von Satiro niemanden mehr, dem ich einfach so jeden Mist erzählen kann. Jedoch bin ich ein Blogger und damit logischerweise auch eine Aufmerksamkeitshure. Jedoch kann und will ich auch nicht aus jedem kleinen Mist einen eigenen Artikel machen. Deshalb nun also Twitter, für die kleinen Dinge, die einfach nicht mehr auf meinen Blog passen.

Damit ihr also überlebenswichtige Einträge wie diesen hier nicht verpasst:

Gibt es nun auch Shino auf Twitter. Ach und keine Sorge, mein Blog wird keineswegs darunter leiden, wie es vielleicht bei anderen Bloggern in der Vergangenheit vorgekommen ist. Twitter ist ganz sicher kein Ausgleich zum Bloggen für mich und könnte meine Artikel sowieso nie ersetzen. Es ist einzig und alleine ein kleiner Zusatz. Sprich, wenn euch das alles gar nicht interessiert, dann ignoriert es einfach und ihr werdet dadurch keinen Nachteil erhalten. Wenn es euch aber interessiert, dann folgt mir einfach auf Twitter, oder lest euch das Zeug hier in meiner Seitenspalte durch.

26 Gedanken zu “Shino auf Twitter

  1. Yay, jetzt kann ich endlich noch mehr lesen während ich 10 Gigabyte Spiele mit meiner Bambusleitung runterlade oder warte bis Animes endlich fertig geladen sind (^-^) :>

  2. Schade, dass ich kein Twitter habe und niemals haben werde.

  3. @Shino
    Irgendwie habe ich jetzt aber das Bedürfniss, mich doch auf Twitter anzumelden, um dich zu verfolgen. Soll ich es wirklich machen?
    Und was ist dein nächster Schritt zur Weltherrschaft, ein eigener Youtubekanal?
    Und wegen positiver Wirkung von Yuri, ich hoffe Cross Ange macht das nicht auch (man wird ja auch so schnell Homosexuell/Lesbisch, wenn man von der eigenen Mutter rausgeworfen wird oder wenn die kleine Schwester, die man retten wollte, eigentlich nur einen Hilferuf losgesendet hat, damit sie dich dann öffentlich Auspeitschen und Hinrichten kann)

    @max:
    “Yay, jetzt kann ich endlich noch mehr lesen während ich 10 Gigabyte Spiele mit meiner Bambusleitung runterlade oder warte bis Animes endlich fertig geladen sind (^-^) :>”
    You don’t say, ich habe nur so einen Internetstikc der für Laptops gedacht ist.

    @Voll die Nervensäge:
    “Schade, dass ich kein Twitter habe und niemals haben werde.”
    Was vielleicht daran liegt, das du nicht der Gründer von Twitter bist und du höchtens einen Account bei Twitter haben kannst.
    Außer du kaufst das Unternehmen (weiß aber auch nicht, ob das so rentabel ist und ob es überhaupt verkäuflich ist)

  4. @TheRealWinston

    “You don’t say, ich habe nur so einen Internetstikc der für Laptops gedacht ist.”

    Ich hab bloß ne 1,7 mb/s leitung. Andere laden sich sachen mit dem 10 fachen runter ._.

  5. @Shino
    hat zaku dich dazu überredet?^^
    Ist aber sicher keine schlechte Idee, man kann das ja mal ausprobieren und wenns dir spaß macht ist ja gut. Werd deine Posts auch lesen aber nen Twitter account mache ich mir deswegen jetzt nicht, Fb reicht.
    Oh und der Herr hat sich für ein Banner entschieden.

    @max
    “Ich hab bloß ne 1,7 mb/s leitung.”
    1,7 Mbit/s oder 1,7 Mb/s? 1,7 Mb/s wären ja ok, ersteres wäre eher hinterlands mäßig^^ hatte mal ne 50k leitung aber jetzt nur noch 16k, mehr geht leider nicht, meh.

  6. Nichts gegen Schmalspur-DSL. Mit 2 Mbit/s kann man einigermaßen gut leben.
    …OK, Steam ausgenommen.

  7. Ich hab nur einen Fakeaccount, mit dem Ich Melonpan folge. Ich glaub ich mach mir einen gescheiten und folge auch dir. Ich rede nicht gerne über meine Internetleitung, weil ich deswegen häufig beleidigt werde ^^. Dank meinem großen Bruder habe ich 100k Internet. 12,5 mbyte sind schon geil :D

  8. @max:
    “Yay, jetzt kann ich endlich noch mehr lesen während ich 10 Gigabyte Spiele mit meiner Bambusleitung runterlade oder warte bis Animes endlich fertig geladen sind ”
    @TheRealWinston
    “You don’t say, ich habe nur so einen Internetstikc der für Laptops gedacht ist.”

    ja ja das waren bei mir noch Zeiten als ich mich fast ein ganzes Jahr lang mit einem o2 can’t do Stick rumschlagen musste. Da hat es allein schon eine Minute gedauert ein einfaches Anime pic herunterzuladen >_< naja… was erwartet man auch von 80kb/s .
    @TheMaddinHD
    "Ich rede nicht gerne über meine Internetleitung, weil ich deswegen häufig beleidigt werde"
    wow.. Leute gibts ~_~

  9. “Was vielleicht daran liegt, das du nicht der Gründer von Twitter bist und du höchtens einen Account bei Twitter haben kannst.”

    Ab jetzt hasse ich dich.

  10. @Voll die Nervensäge

    Man du hast sowas von meinen Gefühlen nun verletzt (nicht).

  11. @ max
    “Yay, jetzt kann ich endlich noch mehr lesen während ich 10 Gigabyte Spiele mit meiner Bambusleitung runterlade oder warte bis Animes endlich fertig geladen sind ”
    Und schon hat dein Leben wieder einen Sinn was?

    @ Calensan
    “Hab dich bereits gefollowert”
    Richtig so.

    @ Raki
    “Deine ganzen Stalker werden sich freuen”
    Ja und meine Gefolgschaft wird wachsen!

    @ Voll die Nervensäge
    “Schade, dass ich kein Twitter habe und niemals haben werde.”
    Du kannst auch so hier, auf der Rechten Seite meiner Hauptseite, alle meine mega wichtigen Twitter-Einträge lesen.

    @ TheRealWinston
    “Irgendwie habe ich jetzt aber das Bedürfniss, mich doch auf Twitter anzumelden, um dich zu verfolgen. Soll ich es wirklich machen?”
    Wenn du sonst keinen Grund hast dich dort anzumelden würde ich nein sagen.

    “Und was ist dein nächster Schritt zur Weltherrschaft, ein eigener Youtubekanal?”
    Hatte ich sogar vor, aber ich bin zu blöd für sowas und außerdem etrage ich meine eigene Stimme aufgenommen nicht.

    @ max (2)
    “Ich hab bloß ne 1,7 mb/s leitung. Andere laden sich sachen mit dem 10 fachen runter ”
    Und ich lade immer alles mit knapp 1 MB/S. Trotzdem lebe ich noch.

    @ Sogeking
    “hat zaku dich dazu überredet?”
    Ja.

    “Oh und der Herr hat sich für ein Banner entschieden.”
    Da sonst keiner mehr was dazu sagen wollte, gibt es jetzt einfach erst einmal Ashley als Banner. Denn Ashley ist super moe!

    @ Baphomet
    “Nichts gegen Schmalspur-DSL. Mit 2 Mbit/s kann man einigermaßen gut leben.”
    Sogar mit der Hälfte.

    @ TheMaddinHD
    “Ich hab nur einen Fakeaccount, mit dem Ich Melonpan folge.”
    Genau so habe ich vor Jahren auch angefangen. Nun muss ich aber auch all meinen geistigen Abfall mit anderen Menschen teilen.

  12. Aufpassen, Shino. 2 Mbit (Megabit) sind 244 KB (Kilobyte) bzw. gerundet 0,24 MB (Megabyte). Pro Sekunde ist das langsam.
    1 MB (Megabyte) sind gerundet 8,4 Mbit (Megabit). Pro Sekunde ist das… heutzutage auch nicht mehr schnell.

    Deswegen kam ja auch sofort die Frage an max, ob er auch die richtige Einheit angegeben hat.

    Ach, und du wurdest natürlich noch vor diesem Artikel hier gefolgt.

  13. @Shino:
    ““Und was ist dein nächster Schritt zur Weltherrschaft, ein eigener Youtubekanal?”
    Hatte ich sogar vor, aber ich bin zu blöd für sowas und außerdem etrage ich meine eigene Stimme aufgenommen nicht. ”
    Schade, aber ich glaube ich habe die alternative gefunden, melde dich bei Otaku-flirt an (kein Scherz die Seite gibt es, warum auch immer).

  14. @Sogeking
    “1,7 Mbit/s oder 1,7 Mb/s? 1,7 Mb/s wären ja ok, ersteres wäre eher hinterlands mäßig^^ hatte mal ne 50k leitung aber jetzt nur noch 16k, mehr geht leider nicht, meh.”

    1,7 Megabyte in der sekunde ^^

    @Shino
    “Und schon hat dein Leben wieder einen Sinn was?”

    Japp c:

    “Und ich lade immer alles mit knapp 1 MB/S. Trotzdem lebe ich noch.”

    So viel hat ein Kumpel auch. Wir durften 6 Stunden warten bis CoD4 fertig runtergalden war ._.

  15. @ Baphomet
    “Aufpassen, Shino. 2 Mbit (Megabit) sind 244 KB (Kilobyte) bzw. gerundet 0,24 MB (Megabyte). Pro Sekunde ist das langsam.
    1 MB (Megabyte) sind gerundet 8,4 Mbit (Megabit). Pro Sekunde ist das… heutzutage auch nicht mehr schnell.”
    Meine Downloads ziehen meist mit 800-1000 KB/s laut meinem PC.

    “Ach, und du wurdest natürlich noch vor diesem Artikel hier gefolgt.”
    Ja du warst schon vorher ein wahrer Stalker.

    @ TheRealWinston
    “Schade, aber ich glaube ich habe die alternative gefunden, melde dich bei Otaku-flirt an”
    Ich konnte es echt nicht glauben, aber die Seite ist wirklich da…. Wobei sie momentan wohl nicht aktiv ist. Aber sicher, dass du da rumhängen willst?

  16. @Shino:
    Konnte es eigentlich selber kaum glauben, dass das existiert, aber soweit ich das sehe ist die Seite momentan nicht aktiv, sie befindet sich gerade erst im Aufbau.
    Und ob ich dort rumhängen will, naja. Ich habe mich jetzt mal zwei-dreimal beim provisorischen IRC angemeldet, war aber nicht viel los. Und im Endeffekt werden sicherlich auf 100 Männer eine Frau kommen (wobei das auch schon ziemlich unrealistisch ist). Also auf Dauer werde ich dort nicht rumhängen.
    Und wer kommt überhaupt auf die Idee, ein Datingportal für Otakus zu schaffen? Kommt als nächstes etwa Gamer-Flirt?

  17. @ TheRealWinston
    “Und im Endeffekt werden sicherlich auf 100 Männer eine Frau kommen”
    Ich glaube so extrem wird es nicht werden. Dafür gibt es zu viele weibliche Fans in Deutschland. Auf Cons sind sogar die Weiber meist in der Überzahl.

    “Also auf Dauer werde ich dort nicht rumhängen.”
    Wozu auch?

    “Und wer kommt überhaupt auf die Idee, ein Datingportal für Otakus zu schaffen?”
    Einsame Otaku die eine Freundin suchen?

  18. Ich hoffe du hörst bald nicht auf zu bloggen und twitterst nurnoch, so wie dieser Melonpan von dem ich vor kurzem gehört habe. War ja sowas wie eine Legende oder? Wofür war der so berühmt? Was hat er so interessantes gemacht?

  19. @ Random
    “Ich hoffe du hörst bald nicht auf zu bloggen und twitterst nurnoch”
    Nö ganz sicher nicht. Auf Twitter lesen mich viel weniger als hier und da ist man auch sehr eingeschränkt bei den Wörtern….. Twitter ist wirklich nur da um beiläufige Sachen loszuwerden.

    “War ja sowas wie eine Legende oder? Wofür war der so berühmt? Was hat er so interessantes gemacht?”
    Er war Animeblogger, bevor es wirklich stark beliebt wurde (glaube ich jedenfalls), er hat massenweise lustiger Wortkreationen erschaffen und war sich nie zu schade dafür, sich im Internet zu prostituieren. Übrigens tut er das auf Twitter auch weiterhin, jetzt sogar viel schlimmer als damals….. Ach und er war Fallschirmspringen mit einem Daki.

  20. Ja, ich hab mir die Melonpan-Videos angesehen und…nein danke. Ich habe keine Lust einen Typen zu sehen, der Anime-Figuren leckt oder im Badeanzug tanzt. Genauso wie ich über Gayporns nicht lachen kann, kann ich auch hierrüber nicht lachen. Hach…alle Menschen sind Idioten, außer ich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>