Shino macht sauber


Was macht ein Shino, wenn er am Wochenende mal nicht wirklich etwas zu tun hat? Er könnte sich ja endlich mal der längst überfälligen Säuberung seines Glassckrankes widmen. So entstanden nun also die folgenden Bilder:


Heute lässt der Shino dann also mal seinen Notebook und auch sein Dakimakura links liegen und widmet sich lieber seiner Vitrine.


Zu erst einmal muss natürlich mal der Tisch freigemacht werden, sonst können meine Figuren ja nirgends hin.


Nice table und ein unordentliches Otaku Bett im Hintergrund.


Ein kleiner Einblick in die Figurenwelt meiner Vitrine.


Weitere Einblicke in die Figurenwelt.


Nun also mal meine Figuren auf einem Blick. Es sind nicht so viele, wie die meisten anderen haben und einige haben eine doch recht zweifelhafte Qualität, aber es sind  halt meine und ich bin trotzdem stolz auf meine kleinen Besitztümer.


Dann auch noch einmal aus einer anderen Perspektive und immer noch ein unordentliches Otaku Bett im Hintergrund.


Auch anderes wird nach langer Zeit nun mal wieder aus dem Schrank geräumt. Wieso habe ich eigentlich drei Kartenspielsets, obwohl ich niemals Karten spiele?


Nun also mal frisch ans Werk.


Also, ihr könnt ja jetzt denken was ihr wollt, aber Glasreiniger sieht verdammt zweideutig aus, jedoch lassen sich damit Glasoberflächen auch wirklich sehr gut reinigen.

Nachdem nun also die Vitrine gereingt war, lies ich es mir natürlich auch nicht nehmen, noch einige Bilder meiner Figurensammlung zu machen:


So schön sah meine Figurensammlung glaube ich noch nie aus.


Mein Schrank ist nun also auch fertig, um wieder eingeräumt zu werden.


Nun ist meine Vitrine also endlich mal wieder auf Vordermann gebracht und mein Tagesziel erfüllt. Ich hoffe ihr hattet jedenfalls ein wenig Spaß mit diesen Bildern. Ich wünsche allen meinen Lesern noch eine schöne Woche.

10 Gedanken zu “Shino macht sauber

  1. Spannend. Wie ein Figurenreview.
    Vielleicht sollte ich mal meine Fensterbank von sämtlichem Unrat befreien und das ablichten. Pures Entertainment und so. Mit der Zunge mache ich das aber nicht.

    Zumindest weiß ich aber nun, dass dein Zimmer so ziemlich die Versinnbildlichung meines Otaku-Klischee-Denkens ist. Das wirst du nicht mehr los.

  2. “Zumindest weiß ich aber nun, dass dein Zimmer so ziemlich die Versinnbildlichung meines Otaku-Klischee-Denkens ist. Das wirst du nicht mehr los.”
    Dann möchte ich erst recht nicht wissen was du von meinem Zimmer halte würdest bzw. von mir nachdem du jenes gesehen hast XD

  3. Das Glasreiniger Bild ist unheimlich und die Posterkonstellation am Bett ist relativ unästhetisch. Ansonsten finde ich aber deine Glasvitrine sehr toll. Schön sauber ist es bei dir. *einen Blick zur Seite wag* *schauder*

  4. Hrm, da erinnerst du mich glatt daran, dass ich meine Figuren auch mal wieder putzen wollte. Danke^^
    Btw, ich mag die blauen Wände. :)

  5. Ist eigentlich noch jemandem aufgefallen, dass die Suigintou PVC ziemlich schief steht?

  6. Aaaaach das gleiche sollte ich auch mal wieder mit meinen Figuren tun. Mensch du machst mir da aber ein schlechtes Gewissen =P

    Aber das Potemayo oder wie es heisst ist ja mal super niedlich. Und ansonsten Nice Job ^^

  7. @ ZakuAbumi
    “Spannend. Wie ein Figurenreview.”
    Wozu ich Lust habe, das wird eben gebloggt.

    “Vielleicht sollte ich mal meine Fensterbank von sämtlichem Unrat befreien und das ablichten.”
    Also ich würde mich über solch einen Artikel von dir wirklich freuen.

    “Zumindest weiß ich aber nun, dass dein Zimmer so ziemlich die Versinnbildlichung meines Otaku-Klischee-Denkens ist. ”
    Muss ich das jetzt etwa negativ auffassen? Ich denke mal eher nicht.

    “Das wirst du nicht mehr los.”
    Oh Hilfe, mein Otaku Zimmer sieht nach Otaku aus, rette sich wer kann. ^^’
    Bilder meines Zimmers wurden auch schon früher veröffentlicht.

    @ Hi3i
    “Dann möchte ich erst recht nicht wissen was du von meinem Zimmer halte würdest bzw. von mir nachdem du jenes gesehen hast”
    Wo kann man angesprochenes Zimmer bewundern?

    @ Karl
    “Das Glasreiniger Bild ist unheimlich”
    Nicht nur für dich.

    “die Posterkonstellation am Bett ist relativ unästhetisch.”
    …..

    “Ansonsten finde ich aber deine Glasvitrine sehr toll. Schön sauber ist es bei dir.”
    Ich räume ja auch alle paar Monate mal auf. ^^’

    @ Akatora
    “Hrm, da erinnerst du mich glatt daran, dass ich meine Figuren auch mal wieder putzen wollte.”
    Das sollte man hin und wieder schon einmal tun, die guten Dinger verstauben echt schnell.

    “ich mag die blauen Wände”
    Das ist eigentlich eher ein Mix aus Blau und Lila und gibt im Original die genaue Haarfarbe von Kyoka aus Kyouran Kazoku Nikk wieder.

    @ Maya-Freak
    Den DoReMi Rucksack habe ich mal durch Zufall bei ebay gefunden. Meiner Meinung nach kann man so etwas sonst nur in Italien bekommen. Leider riecht das Teil auch nach 3 Jahren noch nach rauch…..

    @ SoulEater
    Die Suigintou PVC soll im allgemeinen leicht schief stehen. Diese extreme Schiefhaltung bei mir ist wohl durch zu langes herumstehen gekommen und vielleicht auch durch einige wahnwitzige Fotoshootings. Leider senkt die sich mit den Jahren auch immer weiter zur Seite, weswegen sie auch an der Ecke anlehnt.

    @ Tamama Gunsou
    “Aber das Potemayo oder wie es heisst ist ja mal super niedlich. ”
    Oh ja, das ist sie wirklich. Sie ist auch immer mit dabei, wenn ich Fotos mache. Wenn wir uns beim nächsten Anime Marathon sehen, darfst du dich auch mal mit ihr ablichten.

    “Und ansonsten Nice Job”
    Danke.

  8. @Shino
    Ich hätte es wissen müssen das du deine Wände nicht einfach so blau streichst. ;)

  9. Ach es gibt aber auch nix schlimmeres, als den Putzlappen zu schwingen(X__x)..darum hab ich meine Vitrine scho seit 1 1/2 nicht mehr sauber gemacht(-__-)…oh, wie cool (*.*)……des erste was mir bei den Bilder ins Auge springt, is deine Vitriene. Ich hab die gleiche(^-^)v, nur mit etwas mehr Figuren dirn(^.^)y….Übrigens die “Kodomo no jinkan” Figur is echt kawaii(>////<)<3<3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>