Wenn die Zeit für Artikel fehlt…

Shino hat zu tun

Dann bleibt einem nur noch übrig einen Artikel darüber zu machen, keine Zeit für Artikel zu haben. Klingt logisch oder? Nein aber ich will mich jetzt wirklich mal kurz zu Wort melden, da mein letzter Artikel wirklich schon verdammt lange her ist. Zuerst einmal nein, ich habe das Bloggen nicht aufgegeben und will dies auch nicht tun. Jedoch haben in letzter Zeit einige Dinge dafür gesorgt, dass ich einfach keinen Artikel online bekommen habe. Erst wollte ich einen kurzen Artikel + Umfrage starten, aber mein Umfrageprogramm hat gestreikt und im Nachhinein fand ich die Idee dann sowieso nicht mehr so wirklich berauschend. Dann hatte ich mich also an den nächsten Artikel gemacht, der mal wieder etwas länger werden sollte und wo mir auch besonders wichtig war, das er gut wird.

Tja und mit dem wurde ich nun nicht mehr schnell genug fertig und nun hat inzwischen meine Abendschule begonnen und raubt mir massiv meine Freizeit. Dazu arbeite ich ja zusätzlich auch noch in einem Nebenjob. Sprich ich muss jetzt 6 Tage die Woche arbeiten + praktisch 2,5 Tage die Woche in die Schule und die anderen Tage noch mehr als genug Hausaufgaben zu Hause machen. Warum 2,5 Tage? Weil ich neben den zwei normalen Tagen noch alle paar Wochen am Samstag hinmuss. Durch diese Zeiten verkackt sich dann auch direkt mein ganzer Schlafrhythmus usw. Heißt also in den letzten 2 Wochen war ich wirklich durchgehend müde, total gestresst weil ich gar nicht weiß was ich zuerst machen soll oder ich habe einfach mal die kurze Zeit genossen wo ich gar nichts tun musste indem ich eben genau das machte, einfach mal gar nichts tun!

Wegen all diesem Zeug muss ich also starke Abstriche machen. Weil Arbeit und Schule hat logischerweise Priorität vor allem anderen. Dann brauch ich natürlich auch mal ein wenig Zeit für Anime und Games oder um mich einfach mal zu entspannen. Die Zeit für meinen Blog fällt da eben momentan so gut wie völlig raus. Und wenn, dann nutze ich sie mal um Kommentare zu beantworten. Doch einen Artikel wie ich ihn eigentlich gerade schreiben wollte kriege ich da nicht auf die Reihe. Ich will den einfach nicht halbherzig und unter Zeitdruck schreiben müssen. Das wäre Verschwendung eines eigentlich guten Themas.

Also wundert euch nicht, wenn hier auch weiterhin nicht sehr viel passiert. Ich hoffe mal früher oder später pendelt sich das ein und ich finde dann meine günstigen Zeiten um auch mal wieder gute Artikel zu machen. Aber wann genau das sein wird kann ich nicht sagen. Mal sehen vielleicht bekomme ich demnächst noch einen der kürzeren hin die ich mal machen wollte. Wenn aber nicht, dann wisst ihr warum.

4 Gedanken zu “Wenn die Zeit für Artikel fehlt…

  1. Jetzt bin ich aber neugierig: Was ist das für ein Nebenjob? ^^
    Und freut mich für dich, dass das mit dem Abi nachmachen klappt!

  2. Lustigerweise mache ich dieses Jahr auch mein Abi und wir bekommen schon in der ersten Woche Hausaufgaben. Und dann noch zusätzlich einen Nebenjob machen, ist hart. Ich fühle mit dir.

    Andererseits heißt das für mich: Ich kann mich um meine Sachen kümmern und muss mir keine Sorgen machen, dass ich einen Artikel verpasse.

  3. Schön zu wissen, dass man nict der einzige mit einem vollem Terminkalender wegen Schule/weiterbildung ist.
    Beruf und Normales leben gehen immer vor und da muss halt irgendetwas kürzer treten.

  4. @ Kotowari
    “Jetzt bin ich aber neugierig: Was ist das für ein Nebenjob? ”
    Ich verteile Zeitungen. Voll spannend und so…..

    “Und freut mich für dich, dass das mit dem Abi nachmachen klappt!”
    Ja und ich hänge mich auch voll rein. Weniger als 110% geben geht da einfach nicht.

    @ TheZ0ldyck
    “Und dann noch zusätzlich einen Nebenjob machen, ist hart. Ich fühle mit dir.”
    Ja das ist wirklich nicht ohne. Anime gucke ich aber trotzdem immer noch. Wenn die neue Season erscheint mache ich auch in jedem Fall einen kurzen Artikel dazu.

    “Andererseits heißt das für mich: Ich kann mich um meine Sachen kümmern und muss mir keine Sorgen machen, dass ich einen Artikel verpasse.”
    Joa. Trotzdem plane ich aber grad schon einen der hoffentlich einige sehr stark interessieren dürfte. Oder aber auch nicht. Wir werden sehen….

    @ Chris
    “Schön zu wissen, dass man nict der einzige mit einem vollem Terminkalender wegen Schule/weiterbildung ist.”
    Ja meinen Terminkalender wollen grad sicherlich die wenigsten haben.

    “Beruf und Normales leben gehen immer vor und da muss halt irgendetwas kürzer treten.”
    Ja und da mir Spiele und Anime dann noch ein wenig wichtiger sind, da sie einen eben entspannen, lasse ich eher noch den Blog darunter leiden. Denn Artikel schreiben ist schon wieder Arbeit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>