Umineko no Naku Koro ni Episode 3

Umineko no Naku Koro ni

So heute Abend gibt es es noch einen Eintrag zu Umineko no Naku Koro ni Episode 3. Wer sich fragt was aus Folge 2 geworden ist. Ich kam einfach nicht dazu, werde jetzt aber versuchen die Serie immer zu bloggen.

Trauer

Da letzte Folge die Ersten Todesfälle der Serie zu beklagen waren began die 3 Folge erst einmal mit ziemlich viel trauer.

cool

Ja solche Posen liebe ich in Animes. Er wird auf jeden Fall alles daran setzten die Mordfälle aufzuklären und den Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Ob es am Ende auch klappt bezweifle ich jedoch.

unheimliches loli

Die kleine Maria weiß sowieso schon wieder viel mehr als alle anderen.

emo loli

Irgendwie macht mir die Kleine ja schon langsam echt angst.

In der 3 Folge versuchen die Charaktere jedoch eher weniger die Morde aufzuklären wie ich finde sondern sind viel mehr darauf aus das Famlilienoberhaupt wieder zu finden. Über dessen verschwinden werden auch schon verschiedene Theorien aufgestellt.

lol

Bin ich eigentlich der einzigste der bei dieser Vorstellung lachen  mußte ? Ich kann mir nicht vorstellen wie sich solch ein Typ unter einem Tisch versteckt.

Higurashi

Achja Higurashi gab es in der Folge auch. Bei der Szene mußte ich fast schon lachen. Eigentlich ziemlich lustig gemacht die Anspielung.

emo loli 02

Später gibt uns die kleine Maria sogar noch Nachhilfe in Religion. Bibelverse zitieren kommt ja immer gut.

Oha

Desto mehr die Folge fortschritt desto mehr angst bekam ich vor der Kleinen. Irgendwie bin ich mir inzwischen sehr sicher das sie entweder selbst die Hexe Beatrice ist oder auf jeden Fall im Kontakt mit ihr steht. Ich weiß alle anderen wußten das sicher schon seit der 1. Folge.

dont believe

Doch unser Battler (was für eine Name) lässt sich nicht so leicht von der Existenz von Hexen überzeugen und glaubt weiter an einen einfachen Mord der aufgeklärt werden muss. Er ist sich sicher das es eine weitere Person auf der Insel gibt die für die Morde verantwortlich ist.

Blutbad

Irgendwie dachte ich bei der Szene schon fast, dass sie in einem Blutbad endet.

mit emo loli am Tisch

Was ich an der Serie einfach nicht verstehen will ist wie sich alle noch mit der Kleinen an einen Tisch setzten können. Nach ihren ganzen emo Anfällen hätte ich längst das Weite gesucht. Oder würde auf jeden Fall versuchen ihr aus dem Weg zu gehen. Ist so ein verhalten für die etwa Normal ?

loli beim Artz

Zum schluss noch meine Lieblingszene aus der Folge. Loli beim Arzt ist immer gut. “So Kleine und nun mach dich obenrum frei …. ”

Also die 3 Folge von Umineko hat mir wieder ziemlich gut gefallen. Auch wenn ich glaube das wenn die Charaktere weiterhin in dieser Geschwindigkeit sterben, bald keine mehr übrig sein werden.

Ich gebe der Folge 4/5 Punkten.

5 Gedanken zu “Umineko no Naku Koro ni Episode 3

  1. “Bin ich eigentlich der einzigste der bei dieser Vorstellung lachen mußte ?”
    Nein.xD

    “Was ich an der Serie einfach nicht verstehen will ist wie sich alle noch mit der Kleinen an einen Tisch setzten können.”
    Ach, sie ist eben eine gute Unterhalterin… Emofratzen, psychopathisches Gelächter… das weiß zu gefallen!
    Was ich eher nicht verstehen will, ist dass sich die Anwesenden auch noch aufteilen/trennen, sollten sie zu ihrer Sicherheit doch lieber nur noch zusammen durch das Anwesen streifen.
    Der sicherste Platz ist ohnehin Natsuhis Zimmer.

    “Auch wenn ich glaube das wenn die Charaktere weiterhin in dieser Geschwindigkeit sterben, bald keine mehr übrig sein werden.”
    Ich schätze mal, dass das Kapitel ohnehin nur 4-5 Folgen haben wird, wahrscheinlich 5, also bald ist Sense.
    Und bei 18 Charakteren muss entsprechend schnell gestorben werden.

  2. ich persönlich muss sagen das mir die 2. folge besser gefallen hat als die 3. und ich leicht enttäuscht war von der 3. aber naja^^
    “Desto mehr die Folge fortschritt desto mehr angst bekam ich vor der Kleinen.”
    Ich find die eigentlich sehr smypatisch und freue mich schon auf das finale bei dem sie sicher nicht unbeteiligt sein wird, wir werden sehen^^

    “Ich schätze mal, dass das Kapitel ohnehin nur 4-5 Folgen haben wird, wahrscheinlich 5, also bald ist Sense.”
    Jo da stimm ich dir zu^^ vllt. werden im nächsten kapitel nicht mehr soviele sterben, außer man geht wieder in die vergangenheit in einigen folgen um mehr geheimnisse zu aufzudecken wir werden sehen

  3. @ JefLebowski
    Ich bin froh jemand weiteres bekehrt zu haben.

    @ ZakuAbumi
    Ja das mit dem aufteilen/trennen kam mir auch vor wie in solchen typischen Horrorfilmen. Es sterben ja in Horrorfilmen nie welche in der Gruppe sondern immer nur einzeln.

    @ Asnanon
    Mir gefallen ihre emo Anfälle ja auch. Ich bin mal gespannt auf das große Finale des 1. Kapitels.

  4. Folge 2 gefiel mir auch besser als Folge 3… bessere Atmosphäre, grausamere Tode.

    Higurashi gefällt mir auch allgemein besser als Umineko.
    Bei Umineko haben die Tode nichts Persönliches und nichts Tragisches… bei Higurashi wurden diese immer durch die Gefühle der Charaktere, in welche man ziemlich gut hineinversetzt wurde, veranlasst.
    Das fehlt bei Umineko einfach. Es sterben einfach nur massig Leute auf ner Insel, sicher, das ist spannend, aber ein Wechselbad der Gefühle durchlebt man da nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>