Die Zensur greift durch

Censored!
Oh ja, es ist passiert, oder besser gesagt, es wird demnächst passieren. Anime-Otakus.de wird der bösen Zensur unterworfen, wer hätte das kommen gesehen? Ein Thema, an welchem sicher auch noch keiner meiner Leser vorbei kam. Ansonsten unter anderem hier, hier und hier nachzulesen. Denn auch trotz verschmähens wunderbarer Animes, sollt ihr ja nicht völlig dumm sterben.

Für die Faulen unter euch jedoch, die jetzt keine Lust haben, diese ganzen Ausführungen anderer zu lesen, oder die ganz einfach viel lieber meine “Ich-hab-keine-Ahnung-rede-aber-trotzdem-so-als-wüsste-ich-wovon-ich-rede” Meinung hören wollen, nun eine kurze Zusammenfassung meinerseits.

Die Politik hat entschieden, dass mal wieder etwas für den Jugendschutz getan werden muss. Kann ja auch nicht sein, dass 9 Jährige mit Pornos auf dem Handy herumlaufen, doch nein halt stop, dagegen soll ja gar nichts getan werden. Viel lieber sollte das Internet klinisch rein gehalten werden, immerhin weiß doch jeder, dass sich der Durschnittliche Jugendliche heutzutage bis zu 15 Stunden im Internet herumtreibt. Dank Serien wie “Tatort Internet” sind unsere Chats ja endlich kindersicher, Frau Krafft-Schöning sei dank. Blogs sind dies hingegen nicht.

3 - anime john_mccain kannagi nagi
Genau deswegen ist  nun auch an der Politik, gegen uns vor zu gehen. Kann ja nicht sein, dass wir sagen und tun dürfen, was wir wollen und dies dann auch noch mit einer Ansammlung halbnackter und teilweise minderjährige Fapbildchen, der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Von daher wird ab 2011 auch auf meinem Blog Zensur einhalten müssen. Vorbei sind also nun die Tage, an denen ich einfach so Random Pantsu Shots posten könnte und Artikel wie diesen, jenen, oder auch diesen veröffentlichen dürfte.

Und schon wieder werde ich also nicht dazu kommen, etwas vernünftiges über die letzte Negima OVA zu verfassen, da ist leider ganz einfach zu viel Fanservice drin.

Seht es also ein, wir als Blogger tragen Verantwortung für die Erziehung der nächsten Generation. Von daher müssen wir Fanservice und hitzige (sinnlose?) Diskussionsrunden für immer verbannen! Keine homoerotischen Anspielungen zwischen mir und Zaku mehr! Kinder könnten das lesen und fürs Leben gezeichnet sein. Ebenso werden Wörter wie Scheiße, ZakuAbumi, Lolicon, Pantsu, Oppai und sämtliche Splatter ausdrücke verboten!

gen09lc6
Ich schäme mich wirklich dafür, was ich sicher einigen meiner noch minderjährigen Leser mit meinen Artikeln angetan habe. Ich war ein mieses Vorbild und propagandierte immer nur das Bild des faulen Lolitakus. In Zukunft gibt es auf meinem Blog nur noch seriöse Artikel und alles, was anstößig sein könnte, wird von Satiro zensiert (siehe Startbild). Natürlich muss ich vor 2011 auch noch alle nicht jugendfreien Bilder und Ausdrücke von meinem Blog verschwinden lassen.

Hätte ich es mal lieber wie jimmpantsu, oder die krachb00nianer gemacht und am Ende noch einmal richtig Fanservice mit einem Pantsu of the day Weihnachtskalender rausgehauen, anstelle meines unschaffbaren Giveaways. Nun jedoch ist es zu spät, das Ende ist nah und keiner kann es mehr verhindern!

PS: Wer Ironie findet, der soll mich damit bewerfen.

9 Gedanken zu “Die Zensur greift durch

  1. *bewirft Shino mit Ironie*
    Tja das Problem ist an andere Stelle ja schon vielfach durchgekaut worden. Ich nehme an du hast deinen Blog bei einem deutschen Hoster liegen? Weil dann müsstest du tatsächlich eine Kennzeichnung einführen ….

  2. Gefunden!
    *Shino mit Ironie bewerf*

    ”Keine homoerotischen Anspielungen zwischen mir und Zaku mehr”
    Oh nein ._.

    Naja mal sehen was da alles 2011 auf uns zu kommt.
    Ansich mal wieder eine strunzdämmliche Idee der Regierung weil ihnen mal wieder langweilig war, und das ist erst der Anfang…

  3. Ach komm Shino, so schlimm ist es doch nicht, hör auf zu weinen! Immerhin hat man wohl seine Grü-
    ”Keine homoerotischen Anspielungen zwischen mir und Zaku mehr”
    NOOOOOOOOOOO! Diese Schweine!! Alles bloß das nicht ;_;

  4. @ Akatora
    Ja, mein Blog wird wohl wirklich unter die Zensur fallen müssen….

    @ Koyomi
    Keine Sorge, Zaku zensiert seinen Blog sicher nicht.

    @ Karl
    ES IST SCHLIMM!!!!111111

    @ Ningen
    Hätte deinen Blog wohl mal öfters besuchen sollen.

    @ Vatyrias
    Jedenfalls einer, der meine Ironie lustig findet.

  5. JaJa ist immer das gleiche meine Aktionen vor ca 10 Jahren hat man auch nach einigem hin und her gekillt – da hatte man das ‘junge Leute Argument’ noch nicht –
    bleibt unterm strich wenn du einen Platz haben willst wo du sagen kannst was du willst – musst du eine

    Invite needed plattform möglichst in der .to Gegend haben – solange wie du kein Massenmord – Giftgasrezepte – oder ähnlich gewaltiges hast ist das quasi die schweizer Bank für Daten…

    ps würde mich freuen mal mit dem Betreiber des Blogs Mailkontakt aufzubauen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>