Disgaea 4

disgaea-4
Heute mal etwas zu einem Spiel, was nächsten Monat in Amerika erscheinen wird. Warum gerade etwas zu diesem Spiel? Na weil ich mich unendlich auf dieses Spiel freue!

Wer die Disgaea Reihe noch nicht kennt, dem wird auch dieses Spiel hier sicherlich nichts sagen. Wer die Reihe jedoch schon kennt, der freut sich ja vielleicht auch schon mit mir zusammen auf die Erscheinung des neuen Teils. Ich selbst bin seit nun schon sehr vielen Jahren ein extremer Disgaea Fan und alles begann damals mit meinem Erwerb, von Makai Senki Disgaea für die PS2. Da ich ein 2D verliebter RPG Nerd bin, war dieses Spiel auch fast schon zu perfekt für mich. Ich und Satiro spielten es Tag und Nacht und erreichten am Ende sogar einen Spielstand mit über 500 Spielstunden (wir waren noch lange nicht fertig). Leider ging der Spielstand dann aber verloren…..

Doch gab es zu diesem Zeitpunkt ja schon Teil 2 und so wurde dieser schnellstens besorgt und bis zum abwinken gesuchtet. Disgaea 3 habe ich jedoch nie gespielt, da es diesen Teil nämlich nicht mit japanischer Sprachausgabe gab und auch, weil mir andere Spiele irgendwie nie die Zeit dazu gelassen hätten (Makai Kingdom, BlazBlue).

Nun gibt also es bald den 4. Teil, der vielleicht erfolgreichsten RPG Serie überhaupt:

Seit dem ich das erste Mal diesen Trailer gesehen habe, bin ich mehr als begeistert von diesem Game. Sehr lange warte ich nun also schon auf dieses Spiel und nächsten Monat ist es endlich soweit! Ab dem 06.09.11 wird das Spiel nämlich aus Übersee verschickt. Auf was genau ich mich alles bei Disgaea 4 freue?

Neue Charaktere
Was wäre ein Disagea ohne neue, völlig verrückte und einzigartige Charaktere? Ja eben kein echtes Disgaea, doch auch Teil 4 wird uns natürlich wieder einmal wunderbare neue Charaktere bieten, die man einfach mögen muss.

_disgaea_4__better____by_0_tainasyum_0-d35ruat
Fuuka ist ein süßes Prinny Girl und wird sich sicherlich wunderbar mit Etna verstehen.

20101202_disgaea
Oh auf die kleine freue ich mich schon ganz besonders! Kleine böse moe Dämonen, was braucht man(n) mehr?

Ansonsten gibt es dieses Mal zwei männliche Main Protagonisten, was dann auch eine interessante Abwechslung  sein dürfte. Ich gehe außerdem nicht davon aus, dass diese beiden ein Homo Pairing bilden werden. Sieht jedenfalls nicht gerade sehr danach aus.

Alte Charaktere
Ebenso wichtig wie neue Charaktere, sind natürlich auch immer die alt bekannten Charaktere aus dem Disgaea Universum. Neben den üblichen Verdächtigen wie Laharl, Etna, Flonne, Adell, Rozalin, Axel usw. gibt es dieses Mal aber sogar noch Spielereihen übergreifende Chars. Heißt also, dass man auch Chars aus anderen Games bekommen wird. Das sind dann zwar leider immer welche, die ich nicht kenne, aber cool sehen sie in jedem Fall schon einmal aus, wie z.B. der nette Herr hier: (ab 1:43)

Dank der Möglichkeit weitere Charaktere Online zu kaufen, wird es also nicht so schnell langweilig werden. Ich selbst freue mich ja besonders auf Mao (Mad Scientist), Raspberyl (Loli Dämon in Tights) und Zetta (coolster Overlord überhaupt).

Story
Disgaea-4_06
Man weiß zwar noch nicht wirklich viel hierrüber, aber da ich schon Makai Kingdom und Disagea 1+2 gespielt habe, weiß ich, was ich wohl so in etwa erwarten darf. Spiele aus dem Disgaea Universum zeichnen sich nämlich immer auch durch eine sehr coole und spannende Story aus, in der man auch immer sehr viel zu lachen bekommt. Selbst wenn das Game nach beenden der Story noch längst nicht vorbei ist, so lohnt der Kauf eigentlich immer schon alleine für das durchspielen der geilen Story.

Zusätzlich wurde auch schon angekündigt, dass man sich per Internet noch extra Story kaufen kann:

Grafik
Auch Disgaea 4 wird natürlich wieder seinen typischen 2D Stil beibehalten, doch im Gegensatz zu Teil 3, dieses Mal wohl auch mit einer für die Ps3 angemessenen HD Grafik. Wird wohl ein ähnlicher Augenschmaus, wie BlazBlue.

Überpowerte Special Moves
Auch in diesem Teil wird es natürlich wieder die aus Disgaea schon länger bekannten, typisch übertriebenen Attacken geben (einige sind ja schon im Video zu sehen).  Für Fans ist dies natürlich immer wieder ein besonders tolles Highlight. Da werden dann wieder Planten gespalten, Meteore und Gigantische Monster beschworen und coole Hitcombos ausgeteilt. Als anderen besonderen Leckerbissen hat sich der Disgaea Produzent außerdem noch einige Charakter Lizenzen für die Terra Magien ausgeliehen und so darf man bei Terra Magien dann unter anderem Lotte, Horo und Index bestaunen. In Japan läuft das halt einfach mal so, wenn sich die entsprechenden Zeichner untereinander kennen.

Online Mode
Ja, ab Teil 4 wird Disgaea nun auch endlich einen Online Modus bekommen. Also nicht nur, dass man sich Charaktere, Levels und neue Storywendungen downloaden kann, sondern wohl auch ein richtiger Online Modus. Wie genau dieser aussieht, ist aber leider noch nicht bekannt. Auf jeden Fall wird man sich eine eigene Piratenflotte + eigenes Schiff entwerfen können, um damit dann das Internet unsicher zu machen. Diese werden dann auch ein eigenes Kopfgeldranking haben und sollte man eine Piratenbande besiegen, wird dieser Betrag ausgezahlt.

Man sieht also, es gibt wirklich sehr viele gute Gründe für mich, sich auf den neusten Disgaea Hit zu freuen und ich werde jedes Mal wieder traurig, wenn ich mir das Op anschaue:

Ich denke Disagea könnte für mich das beste RPG überhaupt werden und sobald ich es in Händen halte, werden wohl erst einmal alle anderen Spiele unter den Tisch fallen. Bleibt also nur noch zu warten, bis ich das Spiel endlich zocken darf! Ach und für alle gilt:
14720-550x-100923-disgaea4-nendo

Also, kauft und kommentiert, oder Fuuka wird euch aufmischen!

PS: Mit der Limitierten Auflage erhält man noch ein wunderbares Artbook + Fuuka Figur. Ich werde natürlich darüber berichten, sobald ich das Spiel habe. Ach und ja, mir ist bewusst, dass dieses Spiel mir mit aller Hand Otaku schnick schnack einfach nur all mein Geld aus der Tasche ziehen möchte, aber es ist mir egal!

32 Gedanken zu “Disgaea 4

  1. Kleine böse moe Dämonen, was braucht man(n) mehr?

    Mann braucht nur einen kleinen, bösen Moe-Dämon: Bapho-tan!

    Das Spiel selbst ist nichts für mich. Fängt schon damit an, dass es nur für eine Next-Gen-Konsole erscheint.

  2. “Fängt schon damit an, dass es nur für eine Next-Gen-Konsole erscheint.”
    Und das mit DS-Grafik. Wow.

  3. Ein moe Pinguinmädchen! Dem ist nichts weiter hinzuzufügen.
    Noch so ein Spiel das ich mir liebend gerne kaufen würde, aber darauf verzichten werde weil ich keine Lust habe mir ne PS3 zu besorgen.
    Ich werd aber jetzt mal versuchen die vorherigen Teile für die PS2 zu bekommen. Alleine schon wegen diesen Prinnys.

    “Ach und ja, mir ist bewusst, dass dieses Spiel mir mit aller Hand Otaku schnick schnack einfach nur all mein Geld aus der Tasche ziehen möchte, aber es ist mir egal!”
    Weißt du, das ist schonmal ein Anfang.

  4. @ Baphomet
    “Mann braucht nur einen kleinen, bösen Moe-Dämon: Bapho-tan!”
    Bapho-tan ist moe, kommt aber nicht an Disagaea Chars heran.

    “Das Spiel selbst ist nichts für mich. Fängt schon damit an, dass es nur für eine Next-Gen-Konsole erscheint.”
    Du du besitzt aus Überzeugung keine dieser Next-Gen-Konsolen?

    @ ZakuAbumi
    “Und das mit DS-Grafik. Wow.”
    Zaku bewertet jetzt Spiele Anhand der Grafik, regt sich aber auf, wenn man das gleiche bei Animes macht. Herrlich.

    @ Jiro
    “Danke für die Review! Das Game wird richtig Bombig.”
    Ah, ein Disgaea Fan? Ich bin begeistert.

    @ Lemon
    “Noch so ein Spiel das ich mir liebend gerne kaufen würde, aber darauf verzichten werde weil ich keine Lust habe mir ne PS3 zu besorgen.”
    Kann ich an sich sogar verstehen, ne PS3 ist recht teuer.

    “Ich werd aber jetzt mal versuchen die vorherigen Teile für die PS2 zu bekommen. Alleine schon wegen diesen Prinnys. ”
    Besorg dir auf jeden Fall mal Teil 1, den sollte man schon recht günstig bekommen.

    “Weißt du, das ist schonmal ein Anfang.”
    Ich weiß das auch schon länger, aber ich lebe positiv damit.

  5. >Zaku spielt Minecraft
    >Zaku ist ‘ne Grafikhure
    Wähle eines.

    Aber ein PS3-Spiel mit DS-Grafik…!! Ahahahahaha!

  6. “Da werden dann wieder Planten gespalten, Meteore und Gigantische Monster beschworen und coole Hitcombos ausgeteilt.”
    Du solltest wirklich mal Tengen Toppa Gurren Lagann gucken.

    Ich besitze keine PS3, die Spielereihe interessiert mich nicht wirklich und ich habe zukünftig auch nicht vor, mir eine anzuschaffen, von daher: Nope.

    “Aber ein PS3-Spiel mit DS-Grafik…!!”
    2D Sprites sind ja das eine, aber dass die 3D-Modelle SO aussehen. Uh, yea, Next-Gen! Nicht dass man mir noch vorwirft, ich wäre ne Graphicwhore, ich habe momentan meinen Spaß mit Team Fortress 2 und spiele diverse Spiele auf meiner N64.

  7. Du du besitzt aus Überzeugung keine dieser Next-Gen-Konsolen?

    Richtig. Dabei wird es auch bleiben.

  8. “Next-Gen-Konsole” “PS3″

    Sorry, die zwei Wörter passen einfach nicht zusammen. Die PS3/X360 waren vielleicht 2005/06 von der Hardware her gerade noch so knapp aktuell und heute nur noch alter Schrott, auf dem eigentlich keiner meer zocken will. Aber muss. Mich mit eingeschlossen. Hoffe kommen bald wirklich endlich wieder “Next Gen” Konsolen. . Der die das Wii U zählt übrigens nicht dazu. Ist schon vor dem Release wieder hoffnungslos veraltet. Wie schon die letzten paar Nintendo Verbrechen. Schau dir z. B. mal Kampffeld 3.0 an. Läuft auf Konsolen nur noch knapp mit 30FPS und ca. 0 AA – absolut unspielbar. Und dann gibt es immer meer lustige Leute, die sich beschweren, dass Games auf Konsolen nicht flüssig laufen bzw. nicht so gut aussehen. Was erwartet ihr auch auf 5 Jahre alter Hardware? Pfuibah! 1080p @ 120 FPS mit DX11/12 need! Aber wie immer wird daraus nichts werden. Schon gestern sahen wir auf Pe-zehs, was auf Konsolen vielleicht mal so in 2-3 Jahren zu sehen sein wird. Wenn überhaupt. Skandalös!

    PS: Disgaea 4.0 habe ich mir selbstverständlich vorbestellt (US Version). Genau so wie Atelier Totori (US), Tales of Xilia (JP), Rune Factory: Tides of Destiny (US) Phantasy Star Online 2.0 (JP), Dragons Crown (JP), Grand Knight History (JP), Metal Gear HD Collection (US), ICO and Shadow of the Colossus Collection (US), Ace Combat: Assault Horizon (US), Uncharted 3: Drake’s Deception (US) Biohazard: Revival Selection (JP), Hatsune Miku: Project Diva Extend (JP) Sturmwind (Multi), Gears of War 3 (US), Dark Souls (US) und all die anderen schönen Gemus, die in den nächsten paar Wochen/Monaten erscheinen werden. Ich freue mich schon!

    PS: Bei schönen 2D Spielen bin selbstverständlich kein Grafikhurensohn – bei 3D Spielen schon. Zum Glück gibt es noch den Pe-zeh, wobei der bzw. die Spiele wird/werden dank Konsolenhurerei ja auch immer mehr homosexuell. Bah.

  9. Disgaea 3 hat optionale japanische Sprachausgabe, zumindest bietet das Menü die Option, und der Erzähler im Intro sprach dann auch Japanisch. Ich habe das eben mal kurz ausprobiert (besitze die europ. Version). Ich habe bislang nur den 1. Teil gespielt, zu mehr fehlte mir bislang die Zeit.

  10. “Nicht dass man mir noch vorwirft, ich wäre ne Graphicwhore, ich habe momentan meinen Spaß mit Team Fortress 2″

    Wobei man aber auch mal sagen muss, dass TF2 stilistisch gesehn ne super Grafik hat. Die Animationen sind top, und es wird einfach alles so dargestellt, wie es aussehn muss. Das Spiel wird auch in 10 Jahren noch klasse aussehn, weil einfach alles so dargestellt wird, wie es aussehn muss, mit diesem Comicstil.

    Ähnlich seh ich es auch bei Disgaea, zumindest für die Leute, denen der Grafikstil gefällt.

    Habe ja mal den DS Teil davon ausprobiert, aber fand es eigentlich eher langweilig. Der reinste Grind.

  11. @ ZakuAbumi
    “Aber ein PS3-Spiel mit DS-Grafik…!! Ahahahahaha!”
    Zum Glück bewerte ich jedenfalls Spiele nicht nach ihrer Grafik ach und du spielst Minecraft? Lol. Das ist selbst mir zu langwierig und eine zu miese Grafik. :p

    @ San
    “2D Sprites sind ja das eine, aber dass die 3D-Modelle SO aussehen.”
    Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Gute RPGs weiß auf meinem Blog aber wohl eh kaum jemand zu schätzten. Spielt hier irgendwer Tales Of Teile, auch noch die alten?

    “Nicht dass man mir noch vorwirft, ich wäre ne Graphicwhore, ich habe momentan meinen Spaß mit Team Fortress 2 und spiele diverse Spiele auf meiner N64.”
    Du hast noch eine N64 (weiblich)? Respekt. Ich habe meine(n) vor 4 Jahren verkauft und bereue es.

    @ Baphomet
    “Richtig. Dabei wird es auch bleiben.”
    Wenn neue Konsolen erscheinen, kaufe ich mir dir auch nie direkt, da die dann meist außer einem hohen Preis und einem großen Hype, nichts zu bieten haben. Die PS3 hab ich mir ja auch erst geholt, als sie schon wieder veraltete war. ^^’
    Mit was zockst du denn dann eigentlich so?

    @ Melonpan
    “PS: Disgaea 4.0 habe ich mir selbstverständlich vorbestellt”
    Endlich mal einer, der es richtig macht, aber sag mal, gleich soooo viele Spiele? Willst du die auch jemals spielen?

    @ Jiro
    “eher ein Anime Game Fan”
    Schön, so etwas gibt es einfach zu selten.

    @ TMSIDR
    “Disgaea 3 hat optionale japanische Sprachausgabe, zumindest bietet das Menü die Option, und der Erzähler im Intro sprach dann auch Japanisch. Ich habe das eben mal kurz ausprobiert (besitze die europ. Version).”
    Na wunderbar, dann wurde ich mein Leben lang verarscht…..
    Auf der Rückseite des Spiels stand das nämlich nicht drauf und auch mehrere Verkäufer, die ich gefragt hatte, meinten, da wäre keine Japanische Synchro drauf. Habe ich ein super Game versäumt…..

    @ Miew
    “Ähnlich seh ich es auch bei Disgaea, zumindest für die Leute, denen der Grafikstil gefällt.”
    Genau das.

    “Habe ja mal den DS Teil davon ausprobiert, aber fand es eigentlich eher langweilig. Der reinste Grind.”
    Das Spiel ist ganz klar nichts für jeden. Leute, die aber gerne grinden und darauf stehen, unendlich viele Bonuse freispielen zu können, für die ist diese Spielereihe halt fast das beste überhaupt.

  12. “Endlich mal einer, der es richtig macht, aber sag mal, gleich soooo viele Spiele? Willst du die auch jemals spielen?”

    Sehe ich aus, als hätte ich Zeit zum Zocken? Natürlich werde ich wie immer fast nichts davon zocken. Wenn überhaupt. Als erwachsener braver Bürger mit vielen Verpflichtungen bleibt schlicht keine Zeit für sowas. Aber die Industrie und die guten Studios mit guten Games werden selbstverständlich trotzdem brav unterstützt. Danke.

  13. Das mit Team Fortress 2 stimmt schon, da tue ich dem Spiel unrecht, zumal ich mich nicht auf die Animationen bezog.

    “Du hast noch eine N64 (weiblich)? Respekt. Ich habe meine(n) vor 4 Jahren verkauft und bereue es. ”
    Nun, was heißt noch. Ich besaß nie eine, ich hab meine Kindheit eben zum Großteil mit Lego verbracht :3, und in unserem Secondhandladen gab es die – weiblich? Dunno – N64 zum guten Preis mit lohnenswerten Spielen. Das mit dem Bereuen kenne ich nur zu gut, könnte mich dafür ohrfeigen, mein SNES verkauft zu haben.

  14. Wenn neue Konsolen erscheinen, kaufe ich mir die auch nie direkt

    Es geht mir in erster Linie gar nicht mal um den (hohen) Preis, obwohl der natürlich auch eine große Rolle spielt, sondern darum, dass immer mehr Zusatzfunktionen eingebaut werden, auf die man eigentlich locker verzichten kann und das Spielen selbst dadurch ein wenig in den Hintergrund rückt. Ich fand es damals schon bei der PS1 lächerlich, dass sie auch Musik-CDs abspielen konnte, aber das konnte ich noch irgendwie nachvollziehen, immerhin kamen die Spiele auf CDs und einen vollwertigen CD-Player einzubauen, war keine Kunst und auch kein Aufpreis. Die DVD-Player-Funktion in der PS2 fand ich aber sinnlos, damals gab es schon relativ preiswerte DVD-Player mit mehr Funktionen (gebrannte DVDs, Video-CDs, MP3, Bilder, DivX) und es hatte auch fast jeder einen. Jetzt bei der PS3 & Co. ist das noch grausiger, da lässt Sony eine Zeitlang anklingen, dass sie ihre PS3 als Blu-ray-Player, mit dem man zufällig auch spielen kann, vermarkten. Dann die Online-Anbindung… Autsch. Da hat jemand vergessen, was die Konsolen jahrelang ausgemacht hat, nämlich dass man zu zweit (oder mehr, je nach Anzahl der Anschlüsse) an einem Ort sitzt und gemeinsam Spaß hat. Nicht wie jetzt, wo jeder sich in seiner eigenen Ecke verkriecht und von dem Mitspieler maximal das Land, in dem er lebt, mitbekommt. Diese neuen, ausgefallenen Controllerarten (Kinect, bla…) sind zwar nett, aber am Ende auch mit wenig praktischem Nutzen.

    Den einzigen Reiz, den Konsolen noch haben, sehen die Spielehersteller: Konsolenspiele werden (noch) nicht raubmordkopiert.

    Mit was zockst du denn dann eigentlich so?

    Wenn überhaupt noch, dann mit dem PC. Vor einigen Jahren hatte ich noch eine PS1, aber die habe ich verschrottet (-n müssen). In letzter Zeit kommt vermehrt das Smartphone zum Einsatz.

  15. @Melopan
    Gibt doch einige Coole Games für Smartphones.
    Für zwischendurch geht das schon ; )

  16. >///> Was ihr alle gegen die PS3 habt..
    Kauft euch mal nen PC für DEN Preis. Mal sehen, welche Spiele ihr darauf spielen könnt. UND: Wenn die Programmierer es nicht schaffen, Spiele für die PS3 zu programmieren, was kann die arme Konsole dafür? (Es gibt einen Unterschied zwischen “Spiele für die PS3 Programmiert” und “Spiele für die PS3 Umprogrammiert”)
    Ich besitz übrigens die PS3, die hier in Deutschland als 1. Rausgekommen ist. Demnach ist sie schon ziemlich alt und Besser als die, die jetzt rausgekommen sind. (Flat ps3) Und der Style…. hrhrhrrr
    Games, Internet, Linux, Blu-Ray-3D, Media-Streamer… Was will ich eigendlich mehr? XD

  17. 500€ für einen annehmbaren PC? Gar nicht mal so unrealistisch. Mein Laptop hat neu ~470€ gekostet und kann aktuelle Spiele zumindest starten. Würde ich mir jetzt einen für 500€ kaufen, könnte ich sogar halbwegs akzeptabel spielen.

    Oder anderes Beispiel: für meinen Desktop-PC würde ich wahrscheinlich nicht mal 200€ bekommen. Da jetzt ein relativ aktuelles Mainboard samt guter CPU (zusammen 200-300€) einbauen, etwas mehr RAM (~50€) und er kann locker mithalten.

    Internet

    Siehe oben.

    Linux

    Wozu? Für den Streaming-Client? Ahahaha.

    Blu-Ray-3D

    Wofür man auch noch einen geeigneten Fernseher braucht. Yay. Noch mal mindestens 300€. Wie war das jetzt mit dem PC zu “dem” Preis? ;)

    Media-Streamer

    LG BD670: 3D-fähig, internetfähig, streamingfähig, MKV-fähig, kann CDs in MP3 konvertieren, über Smartphone steuerbar – also ich will jetzt nur noch einen 3D-fähigen Fernseher. Wer braucht schon Spiele?

  18. Für 500~600€ kannst du dir einen PC zusammenbauen, der alle derzeitigen Spiele auf höchster Einstellung spielen kann(zumindest alles, was dir ein 3k PC von Alienwareo oder Apple auch spielen kann).

    Mein derzeitiger PC kostete mich insgesamt 700€, wurde vor einem Jahr oder weniger gekauft, hat alles mögliche in sich eingebettet(3 Festplatten, Lolis, hat einen dfc, etc) und kann immer noch alles auf höchsten Einstellungen abspielen.

    Jeder Laptop für 500€ ist wesentlich schlechter als ein selbst gebauter PC für den gleichen Preis.

    Gute TFTs über 22″ bekommst du ebenfalls für ~120€

  19. Jeder Laptop für 500€ ist wesentlich schlechter als ein selbst gebauter PC für den gleichen Preis.

    Ist Allgemeinwissen, dachte ich. Aber ich behaupte auch nichts Anderes, denn wenn man schon auf einem 500€-Laptop gut spielen kann…

  20. @ Melonpan
    „Sehe ich aus, als hätte ich Zeit zum Zocken?“
    Stimmt ja, du warst ja immer der, der sich Siele kauft, aber niemals Zeit dafür findet.

    @ Baphomet
    Du findest es also lächerlich, dass man beim Kauf einer PS3 auch gleich noch Gratis eine Blu ray Player bekommt? Jetzt habe ich wirklich alles erlebt….

    „Da hat jemand vergessen, was die Konsolen jahrelang ausgemacht hat, nämlich dass man zu zweit (oder mehr, je nach Anzahl der Anschlüsse) an einem Ort sitzt und gemeinsam Spaß hat.“
    Hier stimme ich dir jedoch vollkommen zu. Mich nervt es auch immer wieder, dass man heute kaum noch Games zusammen an der Konsole zocken kann. Wobei neue Konsolen dank Internetsupport dies eher wieder besser machen, als noch ältere Konsolen wie die PS1 oder PS2.

    @ Baphomet
    „500€ für einen annehmbaren PC? Gar nicht mal so unrealistisch. Mein Laptop hat neu ~470€ gekostet und kann aktuelle Spiele zumindest starten. Würde ich mir jetzt einen für 500€ kaufen, könnte ich sogar halbwegs akzeptabel spielen.“
    Ist ein PC immer noch teurer als ne PS3 ach und nur mal so, kann ich Disgaea 4 auf dem PC zocken?
    Ich habe eine Konsole nämlich nicht wegen ihrer Grafik, oder ihres Supports, sondern wegen ihrer Spiele. Wenn man anständige RPGs zocken möchte, braucht man halt auch die passende Konsole hierfür.

    @ Ningen
    „Für die meisten Loli-Eroges reicht ohnehin auch ein office-PC.“
    Da fällt mir doch was ein, was ich eigentlich mal wieder machen wollte.

  21. @Shino
    “„Für die meisten Loli-Eroges reicht ohnehin auch ein office-PC.“
    Da fällt mir doch was ein, was ich eigentlich mal wieder machen wollte.”

    Meinst du arbeiten?

  22. Meinst du arbeiten?

    Daumen hoch.

    Du findest es also lächerlich, dass man beim Kauf einer PS3 auch gleich noch Gratis eine Blu ray Player bekommt?

    Ja. Weil ohne Sonys massiven Druck nach spätestens einem Jahr Blu-ray-Player mit mehr und nützlicheren Funktionen zu einem guten Preis auf den Markt gekommen wären. Aber da Sony sich leider damals mit Blu-ray durchgesetzt hat, haben wir diese Player erst jetzt.
    Ich war übrigens ein Fan der HD-DVD. Deren Entwickler waren nämlich Firmen, die mit Spielen nichts und mit Musik nur wenig am Hut hatten, d.h. die Lizenzvergabe wäre demokratischer und gerechter gewesen und die Entwicklung etwas schneller. Aber nööö.

    Ist ein PC immer noch teurer als ne PS3

    Versuch mal, mit deiner PS3 Bewerbungen zu schreiben oder dein Urlaubsvideo vorzeigbar zu machen. Theoretisch ginge alles, praktisch fällt Sony plötzlich ein, dass sie doch Spielekonsolen herstellen und lässt außer Spiele und ein bisschen Internet nichts zu. Deswegen kaufe ich mir lieber für 600€ PC-Einzelteile als für 500€ eine überteuerte Daddelkiste.

    kann ich Disgaea 4 auf dem PC zocken?

    Frag den Hersteller mal ganz lieb, vielleicht portiert er das Spiel auf den PC.

  23. Großartiger Post :) Ich freu mich auch drauf. Ist natürlich schon vorbestellt.

    Bis dahin hält mich Disgaea 3 weiter auf Trab, dessen englische Sprachausgabe gar nicht so schlecht ist. Das Disgaea 3 auch ne japanische Sprachspur mitbringt, hast du ja schon mitbekommen. Unterwegs kann man dann noch Disgaea 2 oder Disgaea Infinite auf der PSP spielen. ;) Ach und Stichwort Grafik: Disgaea 4 finde ich mit den hochaufgelösten Sprites sogar richtig schick und das Artdesign ist in meinen Augen zeitlos. Alles natürlich eine Frage des Geschmacks. Wer bei seinen Egoshootern oder was auch immer bleiben will, soll das eben tun. Wär natürlich schön, wenn Disgaea 4 irgendwann auch auf anderen Plattformen oder sogar dem PC erscheint, aber das sehe ich beim besten Willen nicht.

  24. “Wenn man anständige RPGs zocken möchte, braucht man halt auch die passende Konsole hierfür.”

    Für anständige RPGs reicht dir eigentlich auch ein Office PC. Solange du darauf vernünftig DOS Box starten kannst…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>