Dragon Ball Super Episode 2

Squid vs. Vegeta

Da es auf meinem Blog schon wieder so still geworden ist, wird es wohl mal Zeit, dass ich wieder eine Episode aus der aktuellen Season blogge. Was würde sich da besser anbieten als die neue Dragon Ball Serie? Ich meine Dragon Ball ist wohl der Inbegriff einer Trash-Serie. Deswegen hatte ich sogar kurz geplant, die Serie dauerhaft zu bloggen. Und oh man bin ich froh, dass ich das nicht gemacht habe…. Nun aber mal rein in die Episode.

DB Super 2
Die Chars haben auch keinen Bock mehr

Zu Beginn der Folge teleportiert sich Goku erst mal zu Mr. Kaio rüber, um dort auf seinem winzig kleinen Planeten zu trainieren. Denn da Goku letzte Folge ja einen Haufen Geld geschenkt bekommen hat, muss er nun keinen Traktor mehr fahren, sondern darf endlich trainieren gehen. Was er ja auch vorher schon gekonnt hätte, dank seiner Teleportations-Technik, aber er muss ja auf seine Frau hören weil Comedy. Ach und wieso geht er eigentlich dort trainieren? Er meinte zwar wegen der 10-fachen Schwerkraft, aber ich bitte euch! Sollte er darüber nicht längst mal hinausgewachsen sein? Selbst Vegeta benutzt 150-fache Schwerkraft für sein Training und der ist noch schwächer als Goku. Aber okay okay okay, das hier ist Dragon Ball und da ignorieren ich solche Plotholes sogar ernsthaft mal.

Was ich aber nicht ignorieren kann, ist wie scheiße unmotiviert hier alle drauf sind. Ich meine redet Kaio immer so im Original? Ich kenne ihn ja fast nur auf Deutsch von damals, aber in den Movies (die ich nur in Japanisch geschaut habe) schien mir der Sprecher sehr viel motivierter zu klingen. Haben die den Sprecher gewechselt? Ich glaube jetzt eher mal nicht. Aber ernsthaft, der klingt als würde er einfach nur total unmotiviert seine Zeilen vom Papier ablesen. Und nicht nur er, sondern auch viele andere hier klingen so. Und allgemein macht die Serie ja dauerhaft den Eindruck gar nicht existieren zu wollen…. Aber genug dazu und weiter zur Story…. ähmJa Goku hängt da jetzt rum, isst viel und trainiert, wie es scheint.

Wisst ihr, was dieser Serie fehlt? Also abgesehen von motivierenden Charakteren, Kämpfen, Action, Comedy, Animationen, coolem build up und Unterhaltungswert. Was der Serie ganz klar fehlt, sind coole Charaktere! Und deswegen bekommen wir alle nun endlich das, weswegen wir die Serie doch überhaupt nur schauen, Badass-Vegeta!

Vegeta ist so Badass

Dieser macht natürlich mal wieder genau das, was wir alle gerne tun würden, wenn wir es denn könnten! Nämlich Badass auf einem Flugzeug rumstehen und ganz egal was passiert, einfach immer Badass stehen bleiben! Eigentlich ist dies dann auch schon alles, was die 1. Hälfte dieser Folge tut. Uns nur zu zeigen, wie Vegeta in jeglicher Lage noch Badass sein kann. Denn, Vegeta ist so Badass:

Er ist sogar noch Badass mit einem Squid im Gesicht!
Selbst wenn ihm lustige Sträucher aus den Haaren gucken, sieht er noch Badass aus!
Er kann sogar Badass sagen, dass er hunger hat!
Auch wenn er nur Klamotten mit seinem Sohn kaufen geht, ist er noch Badass!
Sogar in seiner typischen Tsundere Pose ist er noch Badass!
Wenn er ein rosa Hemd trägt, ist er noch Badass! (Oh sorry falsche Staffel)

Vegate ist immer noch Badass

Und ja er ist sogar dann noch Badass, wenn er mit einer Kinder-Eisenbahn fahren muss. So und damit die “Story” dann auch mal wieder vorankommt, sehen wir in der 2. Hälfte wieder etwas von Beerus-sama. Also sprich total lächerliches build up, was wirklich kein Mensch cool, interessant oder überhaupt sehenswert finden kann. Wobei, eine unterhaltsame Sache gab es dann doch:

OMJ

An dieser Stelle einen großen Dank an die Fansubber. Denn auch wenn sie öfters mal komplette Sätze nicht gesubbt bekommen, so geben sie uns jedenfalls das hier! Wobei, bei der einen Stelle konnte ich es sogar irgendwie verstehen. Denn manchmal sind Vegetas Sprüche einfach dermaßen Badass, dass man sich nicht mal mehr übersetzen kann. Ach und ja, Vegeta könnte in dieser lächerlichen Sprache hier reden und wäre trotzdem immer noch Badass!

Danke Subber

Ja okay ich gebe es zu, hier hat es DB Super sogar wirklich mal geschafft, lustig zu sein. Jedoch auch nur wegen der Fansubber. Übrigens bin ich ja echt beeindruckt, dass sie mal einen Außerirdischen treffen, der nicht fließend japanisch spricht. Ich meine finde nur ich das merkwürdig, dass Beerus, der Gott der Zerstörung, der schon Millionen von Jahren alt ist, keine eigene Sprache hat, sondern einfach japanisch redet? Das ist also die Sprache des Universums? Naja wäre nicht mal das Dümmste, was die Serie sich bisher geleistet hat. Nun wird es aber endlich mal Zeit für ein wenig Action richtig?

bester Fight so weit

Ähm, ja. Wisst ihr, was ich nicht kapiere? Was soll dieses lächerliche build up für einen Feind, dessen Stärke wir doch längst kennen? Ich meine gut, einige haben den Film vielleicht noch nicht gesehen, aber selbst wenn. In Folge 1 hat er auf den Tisch getippt und die Hälfte des Planeten ist explodiert. Wie auch immer das genau….. egal lassen wir das. Warum brauchen wir nun aber noch Szenen, wo er Schläge eines totalen Random-Gegners abblockt? Ich meine soll das cool sein? Oh ja, der Kerl der mit seinem Finger einen Planeten Sprengen und SSJ 3 Goku plätten konnte, kann auch einen billigen Random damit aufhalten. Wie cool?

Naja am Ende zerstört er diesen Planeten dann natürlich auch und wir bekommen mehr foreshadowing (?) lame build up (?) oder whatever von wegen Super Saiyajin Gott und so was. Wo ich mich dann mal wieder fragen muss, die Saiyajins gibt es auch schon Millionen von Jahren? Und konnten dann so easy ausgerottet werden? Und trotzdem hyped die noch jeder bis in alle Ewigkeit? Naja, wer weiß. Ich weiß nur eines, und zwar:

Hört auf den Opa

Japp, besser hätte ich es einfach nicht sagen können. Denn wenn das so weiter geht, ist dieser Serie hier echt in big trouble. Es muss einfach endlich mal was passieren! Mir sogar fast schon egal was, jedenfalls irgendetwas, das man auch nur annähernd unterhaltsam finden kann. Ich meine das hier ist Dragon Ball und deswegen erwarte ich ja nicht einmal, dass irgendwie was Gutes passiert oder so. Aber doch bitte jedenfalls was lustig/cool/trashiges! Ist das denn wirklich zu viel verlangt? Ich meine Badass-Vegeta war ein guter Anfang, muss ich zugeben. Aber ich hoffe die Serie bekommt bald auch noch ein wenig mehr hin.

Fazit:
Die Serie ist soooo….. ich meine mal SO richtig….. Ach nein ich glaub den Rest hebe ich mir lieber für meinem Season-Artikel auf. Ich sag mal diese Folge hier war jedenfalls eine minimale Besserung zu der davor. Deswegen….. Badass-Vegeta/10 Punkten.

PS: Vegeta ist so Badass, selbst wenn Starlin seine Hände zeichnen würde wäre er noch Badass! Außerdem ist er so Badass, selbst nach diesen Witzen von mir über ihn ist er immer noch Badass!

14 Gedanken zu “Dragon Ball Super Episode 2

  1. Naja, es ist doch schon immer bei Dragonball so gewesen, dass sich diese Folgen, in denen alles ruhig und friedlich war gezogen haben. Zumindest für mich ist das nichts neues. Ich bin mir sicher, dass da noch viel kommen wird. Vor allem, wenn wir mal aus den Bereichen in der Story draußen sind, in der wir den Gegner kennen

  2. Schade, dass Toriyama sowas macht. Dragonball war im Grunde ein “Klassiker”, vom Spaßfaktor zumindest. Gut, wenn es um Qualität geht, ist man bei diesem Anime an der falschen Adresse, aber mMn hat Toriyama schon sein ganzes “Potenzial” ausgenutzt. Nach der Boo Saga habe ich sowieso das Gefühl, dass der Serie etwas fehlt (GT ist ja nicht von Akira).

  3. “PS: Vegeta ist so Badass, selbst wenn Starlin seine Hände zeichnen würde wäre er noch Badass!”
    Sicher, dass ich das nicht schon längst getan habe? Schau dir mal an, wie oft die in deinen Bildern irgendwie ihre Hände verstecken. Und wenn dieses gelbe Alien nicht viel zu kleine Arme hat, dann weiß ich auch nicht.

  4. @Shino,
    “Ich kenne ihn ja fast nur auf Deutsch von damals, aber in den Movies (die ich nur in Japanisch geschaut habe) schien mir der Sprecher sehr viel motivierter zu klingen. Haben die den Sprecher gewechselt? ”
    Ich dachte schon, ich wäre der Einzige. Hab mir Battle of Gods erst vor Kurzem angesehen und da klang der Typ sehr viel ansprechender.

    “Wenn er ein rosa Hemd trägt, ist er noch Badass! (Oh sorry falsche Staffel)”
    Dafuq, welche Staffel war das und wann!?

    “So und damit die “Story” dann auch mal wieder vorankommt, sehen wir in der 2. Hälfte wieder etwas von Beerus-sama. Also sprich total lächerliches build up, was wirklich kein Mensch cool, interessant oder überhaupt sehenswert finden kann.”
    A-aber ich fand das cool!

    @Z0ldyck,
    “Nach der Boo Saga habe ich sowieso das Gefühl, dass der Serie etwas fehlt ”
    *Freeza Saga
    Wie ist GT eigentlich so? Kann man´s sich als Fan ansehen?

  5. @Kyashan Naja, die Cell Saga fand ich wegen dem Setting interessant und Cell und die Cyborgs hatten sogar richtige Motive. Boo war ein schlechter Hisoka, weswegen ich die Arcs auch mochte.

    Es kommt darauf an, wobei ich eher auf “nein” tippen würde. Es gab halt ein paar coole Kämpfe.

  6. Ich konnte schon leider nach der erste Folge nicht mehr. Sagt mir bitte bescheid wenn mal was in der Serie passiert, bis dahin warte ich auf die neuen Kapitel von Berserk.
    Wenigstens kriege ich einen kleinen unterhaltsamen Überblick über die Serie ohne sie schauen zu müssen wenn du sie bloggst.

  7. @TheZ0ldyck
    “(GT ist ja nicht von Akira)”
    War aber, soweit ich weiß, als Berater zuständig.

    @Kyashan
    “Wie ist GT eigentlich so? Kann man´s sich als Fan ansehen?”
    Gegenfrage, welcher Fan hat die Serie nicht gesehen?
    Aber als nicht Fan muss ich sagen, nicht wirklich. Charaktere wie Yamchu, Tenshinhan und Caho Zu tauchen maximal nur noch als kurzes Cameo auf, selbige gilt auch für Kururin, wobei der ja noch eine Staffel lang zu sehen war. Son Gohan und Son Goten haben auch nur wenig Screentime. Am Anfang geht es primär um Son Goku (der wieder klein/jung wurde), Pan und Trunks.Vegeta hat dann später auch so seine Auftritte, das war es aber auch. Dafür taucht am Anfang Prinz Pillow auf.
    Muss aber auch sagen, habe die Serie nur sehr sporadisch verfolgt.
    Es gibt aber gute Gründe, warum die Serie so unbeliebt ist,vor allem weil viele Charaktere gar nicht mehr vorkommen. (War aber bei Z aber im Prinzip doch das selbe?)

    @Gralex
    “bis dahin warte ich auf die neuen Kapitel von Berserk.”
    Das warten hat ein Ende, es wurden weitere Kapitel vor kurzem angekündigt.

  8. “Das warten hat ein Ende, es wurden weitere Kapitel vor kurzem angekündigt.”

    Genau deswegen, warte ich lieber auf die Berserk Kapitel um so mehr, als mir DB Super anzuschauen.

  9. @ Navi-kun
    “Naja, es ist doch schon immer bei Dragonball so gewesen, dass sich diese Folgen, in denen alles ruhig und friedlich war gezogen haben.”
    Dagegen sage ich ja nicht ein mal etwas. Problem ist einfach das build up für den neuen Gegenspieler ist sinnlos, da dieser eigentlich gar mein build up mehr bräuchte. Die Serie setzt halt zu einem öden Zeitpunkt und langweilt dann sehr stark. Ich meine denk mal daran wie Z oder GT angefangen haben. Beides 100x besser als der Start hier.

    “Ich bin mir sicher, dass da noch viel kommen wird.”
    Ich ich hoffe es doch!

    @ TheZ0ldyck
    “Schade, dass Toriyama sowas macht.”
    Ich denke mehr als seinen Namen dafür hergeben wird er gar nicht mehr tun.

    “Nach der Boo Saga habe ich sowieso das Gefühl, dass der Serie etwas fehlt”
    Ich weiß echt nicht was immer alle so sehr gegen GT haben. Ich glaube das verlangt noch mal einen eigenen Artikel.

    @ StarlinM00N
    “Und wenn dieses gelbe Alien nicht viel zu kleine Arme hat, dann weiß ich auch nicht.”
    Jetzt wo du es sagst…..

    @ Kyashan
    “Ich dachte schon, ich wäre der Einzige. Hab mir Battle of Gods erst vor Kurzem angesehen und da klang der Typ sehr viel ansprechender.”
    Yeah~

    “Dafuq, welche Staffel war das und wann!?”
    Müsste die Folge sein wo Freezer und sein Vater auf der Erde landen und Trunks die killt.

    “A-aber ich fand das cool!”
    lol

    “Wie ist GT eigentlich so? Kann man´s sich als Fan ansehen?”
    Als Fan von Dragonball ohne jeglichen Zweifel. Die Serie ist halt eher ein wenig ein Mix aus dem alten Dragonball und Z. Weil erst reisen die Chars halt viel umher, aber später gibt es dann auch wieder schön total übertriebene Fights. Aus meiner Sicht sogar bessere als in Z später.

    @ Gralex
    “Wenigstens kriege ich einen kleinen unterhaltsamen Überblick über die Serie ohne sie schauen zu müssen wenn du sie bloggst.”
    Ich blogge aktuell einfach Random Folgen der aktuellen Season. Ich werde aber NICHT bei DB Super bleiben. Noch eine weitere Random-Folge, dann mein großer Season-Artikel und danach widme ich mich ganz anderen Artikeln.

    @ TheRealWinston
    “Aber als nicht Fan muss ich sagen, nicht wirklich.”
    Als nicht Fan suckt aber auch DBZ schon nur noch hart später. Die Serien schaut man sowieso nicht weil sie gut sind.

    “Charaktere wie Yamchu, Tenshinhan und Caho Zu tauchen maximal nur noch als kurzes Cameo auf”
    Ist mir lieber als wenn sie nur als Kanonenfutter auftauchen wie in DBZ.

  10. @Shino
    Ich hasse GT nicht, ich war sogar ein Fan vom Super Saiyajin 4 und von den Kämpfen, nur hat mir irgendwas gefehlt.

  11. Ist halt mal wieder total dumm gelöst worden von den Japanern.. ich meine der Manga erscheint monatlich, der Anime muss aber unbedingt zeitgleich aus welchen gründen auch immer erscheinen also wollen die jetzt wohl 99% Fillern und 1% Hauptstory zeigen greez.. is ja noch besser als bei Naruto.

  12. @ bla
    “ich meine der Manga erscheint monatlich, der Anime muss aber unbedingt zeitgleich aus welchen gründen auch immer erscheinen also wollen die jetzt wohl 99% Fillern und 1% Hauptstory zeigen greez..”
    Was den Mist gibt es auch als Manga? Oh Jun dann wird die Serie wohl auch nicht mehr besser werden. Ich dachte das wäre jedenfalls Anime only “Story”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>