Hunter X Hunter Episode 1

HunterXHunter 1-1
Ja, willkommen in einer Welt voller Monster und Schätze, in einer Welt voller Hunter, in der Welt von Toriko HunterXHunter!

HunterXHunter ist eine Serie, die sich in bestimmten Kreisen schon länger großer Beliebtheit erfreut. Ich selbst fand jedoch noch nie den Einstieg in diese Welt, doch mit der Neuauflage soll dies nun endlich auch mal klappen. Von daher seit also nicht verwundert, dass ich völlig ohne jegliches Vorwissen an diese Serie herangehe und auch dementsprechend kommentiere.

Auf dem Startbild nun also zu sehen, unser Shota Main, denn fast jede gute Shounen Serie braucht einen Shota Main, wie er am angeln ist. Denkt hier grad noch wer an die erste Folge Dragonball?

HunterXHunter 1-2
Nach dem er nun auch den riesen Krabben-Fisch (?) erledigt hat, geht er in die Stadt, um beim Quest NPC seine Belohnung abzuholen. Irgendwie erst einmal das, was ich vom Anfang erwartet hatte. Hey, ich habe grad den Boss dieses Levels geplättet, nun habe ich mein Quest erfüllt und darf zum nächsten Hunter Quest segeln. Ich liebe ja wirklich Animes, die wie RPGs aufgebaut sind.

HunterXHunter 1-3
Ach und weiter gehen die Klischees. Hey, yeah, der Main Char eifert seinem legendären Vater nach und will der größte aller Hunter werden. Wie oft hat ein Anime eigentlich schon so angefangen? Obwohl sicher weniger oft, als wie das erste Folge ne Loli Tsun beim Main Char auftaucht. Außerdem musste ich mich hier ein wenig wundern, wenn HunterXHunter in einem Gebäude? Ich war mir jetzt sicher, die gesamte Serie würde sich draußen abpielen. ^^’

HunterXHunter 1-4
Ab geht es nun also aufs Schiff und wenn ihr jetzt glaubt, die Klischees würden enden, dann habt ihr falsch gedacht! “Boah alter ey, wir sind voll die fetten Random Typen und posen Hammer dick rum ey”.

HunterXHunter 1-5
Und soll ich das hier jetzt wirklich noch kommentieren? “Gib mir ‘nen Wein aus und ich fahr dich zur nächsten Insel”. Herrlich. ^^

HunterXHunter 1-6
Wie zu erwarten halten unsere Randoms dann auch wirklich mal wieder nichts aus und werden schon von einem völlig overpowerten kleinen Sturm erledigt. Wo hat auch bitte dieser Kapitän seinen Füherschein gemacht, wenn der genau in die riesen Wellen hinensteuert?

HunterXHunter 1-7
Nur unsere 3 neuen Main Chars konnten den Sturm natürlich locker wegstecken. Ich frage mich ja, wieso all die anderen nicht, hatten die nicht die richtige Einstellung? Na egal, kommentiere ich lieber erst einmal unsere 3 Main Charaktere hier von Links nach Rechts:

1.) Die Tsun der Serie und wohl bis jetzt auch der Char, der einem Weib am ähnlichsten sah. Hat ein wenig was von ZakuAbumi.
2.) Unser super hyperaktiver und extrem schnuffiger Shota Main, der irgendwie ganz einfach das ist, was man sich genau hierdrunter vorstellt.
3.) Ein Mix aus Vash the Stampede und Lupin (Bilder Folgen bei Lust und Laune noch), was ihn eigentlich sofort ziemlich interessant macht. Ebenso auch die Tatsache, weil ich gar keinen Erwachsenen Main Char erwartet hätte.

HunterXHunter 1-8
Nun gibt es also auch noch die Auflösung, warum der Kapitän volltrunken mitten in den Sturm hineingefahren ist. Es ist ja alles schon teil des Hunter Examens (Aha..) und er würde die Randoms von den Main Chars trennen. Durch diese Info bekam das ganze dann jedenfalls schon einmal ein wenig mehr Klasse.

HunterXHunter 1-9
Einen Kampf gibt es in der ersten Episode dann auch sofort, damit uns zwei der Mains auch gleich mal ihre Waffen präsentieren können (Gon kämpft dann mit Angel Faust?) Doch wie zu erwarten wird natürlich erst einmal nichts aus dem tollen Kampf, denn zu erst muss noch ein nicht ganz so randomiger Random form ertrinken bewahrt werden.

HunterXHunter 1-10
Gestatten, ich bin der Main Char dieser Serie und rette alles und jeden. Wieso geht der eigentlich über Bord und verrreckt fast, wo der doch auch die Sturm bis datto so gut wegstecken konnte? Müsste er dann nicht auch selbst übermächtig sein? Oder beschützte ihn nur sein Chara Design?

HunterXHunter 1-11
Nun ist also der Sturm überstanden und drei Main Chars haben sich zusammengfunden. Ganz nebenbei wurde dann auch noch der erste Test des Hunter Examens bestanden. Ich bin ja echt gespannt, wie das weitergehen wird.

Fazit:
HunterXHunter strotz nur so vor Klischees, weiß aber trotzdem recht gut zu überzeugen. Der positive Einstieg in das Universum ist den Machern bei mir auf jeden Fall gelungen und wenn man Zaku glauben darf, wird es ja sogar erst noch gut. Ich freue mich jetzt auf jeden Fall schon auf die nächste Folge und als Wertung vergebe ich hier mal soweit glatte 70 %.

Und in der nächsten Folge von HunterXHunter sehen wir:
HunterXHunter 1-12
Monsterhasen, sie werden dich rapen testen!

4 Gedanken zu “Hunter X Hunter Episode 1

  1. “Nach dem er nun auch den riesen Krabben-Fisch (?) erledigt hat, geht er in die Stadt, um beim Quest NPC seine Belohnung abzuholen.”
    Sie ist seine Tante, du vertrottelter Depp und will nicht, dass er am Hunter-Examen teilnimmt, deshalb stellt sie die Bedingung, erst den Herrn des Sumpfes zu angeln, was schier unmöglich scheint, damit er nicht an der Prüfung teilnehmen kann.

    “Außerdem musste ich mich hier ein wenig wundern, wenn HunterXHunter in einem Gebäude? Ich war mir jetzt sicher, die gesamte Serie würde sich draußen abpielen. ^^’”
    Wofür hältst du die Serie eigentlich? Wildleben?

    “Wie zu erwarten halten unsere Randoms dann auch wirklich mal wieder nichts aus und werden schon von einem völlig overpowerten kleinen Sturm erledigt.”
    Das war wirklich etwas doof von MADHOUSE. Im Manga hatte es nicht nur Gag-Wert, sondern hat auch die Hölle des Sturms betont. Nach der Ankündigung, sie würden auf einen noch übleren zusteuern, verlassen die Prüflinge dann fluchend das Boot.

    “Wo hat auch bitte dieser Kapitän seinen Füherschein gemacht, wenn der genau in die riesen Wellen hinensteuert?”
    Ohne Worte.

    “Die Tsun der Serie”
    WAT.

    “der einem Weib am ähnlichsten sah”
    In der deutschen Ausgabe des Manga haben sie ihn tatsächlich im ersten Band als Mädchen übersetzt. Es gibt jetzt noch Idioten, die das glauben.

    “Unser super hyperaktiver und extrem schnuffiger Shota Main, der irgendwie ganz einfach das ist, was man sich genau hierdrunter vorstellt.”
    Hiermit hätte Shino eigentlich das, was er den ganzen Artikel über schon perfektioniert, nämlich Leute von der Serie abzuschrecken, auf die Spitze getrieben.

    “Ebenso auch die Tatsache, weil ich gar keinen Erwachsenen Main Char erwartet hätte.”
    Na, wenigstens mal was Richtiges.

    “denn zu erst muss noch ein nicht ganz so randomiger Random form ertrinken bewahrt werden.”
    Im Manga gab’s an der Stelle weniger schönes Blut. Meh.

    “Gestatten, ich bin der Main Char dieser Serie und rette alles und jeden.”
    MAAAAADHOOOOOOOUUUUSSSEEEEE!!

    “Wieso geht der eigentlich über Bord und verrreckt fast, wo der doch auch die Sturm bis datto so gut wegstecken konnte? Müsste er dann nicht auch selbst übermächtig sein?”
    Stell dir mal vor, Shino: Er ist gesprungen.

    “Ganz nebenbei wurde dann auch noch der erste Test des Hunter Examens bestanden.”
    Naja, das ist mehr so eine automatische Vorselektion.

    “Ich freue mich jetzt auf jeden Fall schon auf die nächste Folge und als Wertung vergebe ich hier mal soweit glatte 70 %.”
    Wow, er bewertet die erste Folge sogar besser als die von NO.6.

  2. @ ZakuAbumi
    “Sie ist seine Tante, du vertrottelter Depp”
    Dir ist aber schon klar, dass ich das wusste und nur versucht habe lustig zu sein?

    “Wofür hältst du die Serie eigentlich? Wildleben?”
    Na ja Hunter halt. Das klingt so nach draußen durch den Wald laufen.

    “Nach der Ankündigung, sie würden auf einen noch übleren zusteuern, verlassen die Prüflinge dann fluchend das Boot.”
    Klingt wirklich viel interessanter.

    “WAT.”
    Ich verwechsle da vielleicht gerade was.

    “In der deutschen Ausgabe des Manga haben sie ihn tatsächlich im ersten Band als Mädchen übersetzt. Es gibt jetzt noch Idioten, die das glauben.”
    Hahahahaha! Ich kann es sogar fast nachvollziehen.

    “Hiermit hätte Shino eigentlich das, was er den ganzen Artikel über schon perfektioniert, nämlich Leute von der Serie abzuschrecken, auf die Spitze getrieben.”
    Dieser Artikel gibt das wieder, was ich in der Serie gesehen habe + blöde Kommentare. Was erwartest du bitte sonst von mir? Außerdem lobe ich die Serie mit meiner Wertung sogar recht stark und das soll bei mir auch was heißen.

    “MAAAAADHOOOOOOOUUUUSSSEEEEE!!”
    Was haben die denn wieder damit zu tun?

    “Stell dir mal vor, Shino: Er ist gesprungen.”
    Ach verdammt.

    “Naja, das ist mehr so eine automatische Vorselektion.”
    Test vor dem Test halt, oder so.

    “Wow, er bewertet die erste Folge sogar besser als die von NO.6.”
    Ich fand das hier auch besser.

  3. Hahaha, lustig. Das schreit ja nur förmlich nach Sarkasmus.

    @ShinoBakura
    “HunterXHunter strotz nur so vor Klischees, weiß aber trotzdem recht gut zu überzeugen.”
    Ist das nicht eig immer so? Bei den “guten” Animes? Okay, fast immer.

    “Na ja Hunter halt. Das klingt so nach draußen durch den Wald laufen.”
    Du verwechselt das gerade mit Pokemon, denke ich mal.^^

    “Was erwartest du bitte sonst von mir?”
    Ja, wie kannst du es wagen?

    “Was haben die denn wieder damit zu tun?”
    Irgendwer muss ja Schuld sein, nicht?

    @ZakuAbumi
    “Na, wenigstens mal was Richtiges.”
    Endlich mal wieder ein halbwegs zufriedener Zaku.

    “Wow, er bewertet die erste Folge sogar besser als die von NO.6.”
    Das wundert dich doch nicht wirklich oder?

    -

  4. @ DrEn
    “Hahaha, lustig. Das schreit ja nur förmlich nach Sarkasmus.”
    Jemand scheint meinen Humor erkannt zu haben.
    *Tag im Kalender rot einrahmt*
    Ach und jemand kommentiert meinen Artikel.
    *Tag im Kalender doppelt unterschreicht*

    “Ist das nicht eig immer so? Bei den “guten” Animes? Okay, fast immer.”
    Nein, eigentlich nicht.

    “Du verwechselt das gerade mit Pokemon, denke ich mal.”
    Als wären die nicht ständig in irgendwelchen Arenen, Pokemoncentren, oder bei irgendwelchen Leuten zu Hause.

    “Irgendwer muss ja Schuld sein, nicht?”
    Ich stelle mir grad das Manga vor, wo Gon kein hyperaktives Shota ist, was jeden retten muss und lieber zu schaut, wie Leute abkratzen.

    “Das wundert dich doch nicht wirklich oder?”
    Er meinte wohl besser als damals die erste Folge. Ganz zu Beginn war NO.6 nämlich noch gar keine so große Enttäuschung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>