Neuer Bereich + neue Umfrage

206304-Disgaea-4

Ja, das Leben ist kein Wunschkonzert, so heißt es jedenfalls immer. Was wäre aber weiter entfernt vom realen Leben, als mein verkommenes und realitätsfernes Anime Blog? Ja okay, das war jetzt ne blöde Einleitung, aber das ist auch gar nicht so einfach, sich ständig Dinge auszudenken, die man schreiben könnte. Momentan hänge ich immer hin in so einer lustigen Schulung vom Arbeitsamt fest, wo die uns auch ständig erklären, wie viel Zeit man sich nehmen sollte, wenn man Bewerbungsanschreiben verfasst. Da stand dann irgendwo mal: „Der Anfang ist immer das schwerste und das Problem haben selbst Schriftsteller“. Ja seht ihr? Bloggen ist gar nicht so einfach und gerade  ich, als wirklich extrem unkreativer und fauler Menschen frage ich mich momentan schon fast, wie ich das überhaupt bis jetzt durchgehalten habe.  Ich meine klar, andere schaffen es auch, aber die schreiben dann entweder nur alle paar Monate was und machen ewig lange Pausen zwischen längeren Artikel, oder sie sind wie Zaku und machen einfach aus allem einen Artikel.

Was tut man also, wenn die Ideen mal wieder nicht so gut flutschen, oder wenn man zwar Ideen hat, diese aber einfach nicht umsetzten will/kann? Natürlich könnte ich jetzt wieder so einen Jammer und Klage Artikel verfassen, wie ich es irgendwann auch schon mal getan habe und wie es ja auch viele andere schon getan haben. So noch dem Motto: „Ich habe keine Ideen mehr und muss deswegen mein Blog längere Zeit auf Eis legen“. Sowas steht mir aber einfach nicht und ich will mich nicht damit abfinden müssen, mein Blog nur ab und an mal mit neuen Artikeln zu füttern. So elitär wie Zaku bin ich dann aber auch wieder nicht, dass mir jetzt als Ziel setzten würde 20-24 Artikel im Monat zu verfassen.

Meine Antwort hierauf ist jetzt also das eröffnen eines neuen Bereiches, der mit einer bestimmten Idee verbunden ist. Einer Idee, die ich schon seit längerer Zeit umsetzten wollte, dann aber doch immer wieder davon abkam, weil ich sie einfach für zu dämlich hielt. Nun ist es mir aber egal und ich wage einfach mal den Schritt nach vorne, ob es was bringen wird, das sehen wir dann. Wie sagen es aber auch immer die Dozenten bei meiner lustigen Schulung in Sachen Bewerbungstraining, wenn man meint, eine Bewerbung lohne eh nicht, weil die einen niemals nehmen würden? Mehr als nein sagen können sie nicht und auch meine Leser können meinen neuen Bereich dann maximal ignorieren.

Nun aber endlich mal zum eigentlichen Thema:
Mir mangelt es an guten Artikelideen und irgendwie stehe ich manchmal glaube ich auch ein wenig auf dem Schlauch, was meine Leser denn überhaupt lesen wollen. Natürlich habe ich nicht vor, dieses Blog jetzt komplett auf eure Bedürfnisse umzugestalten, denn immer hin soll dieser Blog hier meinen Vorstellungen entsprechen. Trotzdem hätte ich in letzter Zeit aber viel Lust und eben auch die Zeit dazu, Artikel zu verfassen, wenn man halt wüsste, was für welche. Macht ja nun auch keinen Spaß, sich ewig viel Zeit und Mühe mit Artikeln zu machen, den dann keinen interessieren. Also sollt/könnt/dürft ihr mich nun direkt dabei unterstützten. Das ganze soll dann halt so etwas wie eine Sammlung für Artikelideen werden, dir ihr mir zuwerft. Der Bereich nennt sich deswegen dann auch „Vorschläge/Anregungen“. Dort dürft ihr per Kommentar auf Dinge hinweisen, von denen ihr euch vielleicht Artikel wünschen würdet. Ich weiß zwar auch, dass hier viele Blogger unterwegs sind, die wenn sie eine gute Idee hätten, diese sicherlich eher selbst umsetzten würden, doch denke ich auch nicht, dass meine Leserschaft komplett aus anderen Bloggern besteht.

Also wenn jemand eine gute Idee hat, dann einfach kurz per Kommentar dort schreiben und wenn ich dann demnächst mal wieder zu viel Zeit und nichts zu tun habe, würde ich ganz einfach aus dieser Idee einen Artikel machen. Ob ihr dies nun wollt, oder nicht, ist natürlich euch überlassen und ich erwarte jetzt auch nicht zu viele Zuschriften. Vielleicht entsteht dadurch dann aber doch der eine oder andere nicht ganz so uninteressante Artikel.

Alles Weitere findet ihr dann direkt im neuen Bereich (unter dem Banner in diesem schwarzen Feld gleich neben Kontakt). Ach und bevor ich es vergesse, um allgemein mal wieder eine kleine Übersicht von dem zu bekommen, was euch interessieren könnte, gibt es dazu auch mal wieder eine neue Umfrage:

[poll id="22"]

22 Gedanken zu “Neuer Bereich + neue Umfrage

  1. Arbeitsamt, Bewerbungsanschreiben ? So wirst du kein richtiger NEET/Otaku.
    Mach dir ein online shop auf z.b.auf ebay und verkaufe durch dropshipping.

    Artikeln: viele und kurze als wenige und lange. Thema – Hauptsache es gibt was zum lesen, dass der Blog nicht langweilig wird und du 1 Artikel pro Woche machst.

  2. ^ich hoffe Shino ist nicht so behindert wie Baphomet und fersteht es

  3. Mehr Rand0m-Blah solange jene sich nicht nur aufs rumwhinen beschränken.

    Aber eigentlich reicht es zu wenn du immerhin einmal in der Woche irgendwas verfasst~

  4. Und die Möglichkeit mehr Fanserice…gehört wohl zu Bilderspam. Zu den neueren Anime kommt ja immer recht viel, und das ist denke ich auch genug.
    Ansonsten ist mir eigentlich alles recht, solange es sich nicht um gescheiterte Bewerbungsschreiben dreht. Hauptsache irgendetwas.

  5. solange es sich nicht um gescheiterte Bewerbungsschreiben dreht

    warum nicht, ich würde es lesen

  6. @ Baphomet
    “Mehr Pinguine!”
    Sollte Disgaea 4 irgendwann mal den Weg zwischen meine Finger finden, gibt es sicherlich ganz viele Pinguine hier.

    @ alex
    “Arbeitsamt, Bewerbungsanschreiben ? So wirst du kein richtiger NEET/Otaku.”
    Man braucht auch Geld, um sein Hobby bezahlen zu können.

    “Mach dir ein online shop auf z.b.auf ebay und verkaufe durch dropshipping.”
    Oder ich mache es gleich wie in Kaiji und mache bisschen Glückspiel.

    @ Baphomet
    “Lern den Unterschied. Und schreib erst danach Kommentare.”
    Darauf können wir wohl lange warten.

    @ alex (2)
    “ich hoffe Shino ist nicht so behindert wie Baphomet und fersteht es”
    Tut mir ja leid, aber ich verstehe sinnvolle Zusammenhänge und klare Definitionsunterschiede.

    @ Shikur0
    “Mehr Rand0m-Blah solange jene sich nicht nur aufs rumwhinen beschränken. ”
    Nö, rumwhinen steht mir eher weniger.

    “Aber eigentlich reicht es zu wenn du immerhin einmal in der Woche irgendwas verfasst”
    Ihr setzt ja alle tief an.

    @ nekomimiSenu
    “Und die Möglichkeit mehr Fanserice…gehört wohl zu Bilderspam. ”
    Warst du nicht der, der sich gerade erst auf seinem Blog über schlechtes Ecchi beschwert hat? Wobei Satiro da ja eigentlich was machen wollte…

    “Ansonsten ist mir eigentlich alles recht, solange es sich nicht um gescheiterte Bewerbungsschreiben dreht.”
    Fuck und schon kann ich wieder einen meiner Artikel vergessen. ^^’

    @ alex (2)
    “warum nicht, ich würde es lesen”
    Na jedenfalls einer.

    Ach und ein Blick auf meine Umfrage lässt mich gerade eher wieder an einen rumwhine Artikel denken. Wobei ich es eigentlich schon fast eher lustig finde, was für Leute wohl noch täglich meinen Blog besuchen, obwohl sie ihn doch gar nicht mehr mögen.

  7. Ich übe Verzicht. Ich bin nicht schwul.
    Eher verfolge ich mit, wie Shino seine nichtexistenten naughty Roris in Timotei einreibt. Und pädophil bin ich nun auch nicht.

  8. Also ich habe zwei Tage gebraucht um deinen Blog kompletto durchzulesen.
    Das war vor ca. einer Woche am Wochenende :-)
    Muss sagen das mir nahezu jedes Thema gefallen hat, manche mehr, manche weniger. Das ist wohl normal xD Darauf will ich auch nicht verzichten müssen.
    Von mir bekommste ein “Bleib so wie du bist” und gestalte den Blog weiter so, wie du es für richtig hälst.

  9. @ ZakuAbumi
    “Shino, auch wenn ich dein Blog die ganze Zeit bashe, ich mag es immer noch!”
    Genauso wie ich dein Blog immer noch mag, obwohl es dort auch ständig Shino Bash gibt. Aber so ist das halt, du bis eine Tsundere und ich bin Aufmerksamkeitsgeil.

    @ MP
    “Meer männlicher Manservice! Ich freue mir schon.”
    Oh, mein Melonen-Sensei hat mal wieder den Weg hier her gefunden.

    @ ZakuAbumi (2)
    “Eher verfolge ich mit, wie Shino seine nichtexistenten naughty Roris in Timotei einreibt.”
    Auch ne nette Idee. Loli Figuren sollten sich doch finden lassen.

    @ Vigi140
    “Also ich habe zwei Tage gebraucht um deinen Blog kompletto durchzulesen.
    Das war vor ca. einer Woche am Wochenende ”
    Alle 300+ Artikel?

    “Von mir bekommste ein “Bleib so wie du bist” und gestalte den Blog weiter so, wie du es für richtig hälst.”
    Habe ich sowieo vor, denn bestimmte Artikel werden eh noch kommen, ganz egal, was passiert. Nur könnte ich mit mehr Ideen auch mehr Artikel schreiben.

  10. @ Shino-Bakura
    ““Also ich habe zwei Tage gebraucht um deinen Blog kompletto durchzulesen.
    Das war vor ca. einer Woche am Wochenende ”
    Alle 300+ Artikel?”

    Ja, von Vormittags bis nachts, das WE davor hab ich das selbe mit pantsus Blog gemacht xD.
    Nur schade das du nicht zum Treffen kommen kannst…
    Würd dich gern ma kennen lernen :)

  11. “das WE davor hab ich das selbe mit pantsus Blog gemacht xD.”
    Das stelle ich mir wie einen endlosen Albtraum vor mit all den Convention-Artikeln und Podcasts.

  12. @ Vigi140
    “Ja, von Vormittags bis nachts, das WE davor hab ich das selbe mit pantsus Blog gemacht”
    Ach du Schande.

    “Nur schade das du nicht zum Treffen kommen kannst…
    Würd dich gern ma kennen lernen :)”
    Kommt auch noch darauf an, wo genau es sein wird und wer sonst noch alles kommt. Sollte Zaku mit dabei sein, knacke ich sogar noch mein letztes Sparschwein. Wobei der sich ja aber sowieso nicht mit einem Haufen Verrückter zusammen setzten wird.

  13. @ZakuAbumi
    Joa, die Podcasts waren ein wenig Nervenraubend, und iwie hat das Lesen gefühlt länger gedauert xD. Aber ich wollte auf meinem Blog nicht selbe Themen eröffnen, wie sie schon auf anderen Blogs waren, darum war das notwendig…
    Bzw, du bist natürlich auch eingeladen zu kommen ;-)
    @Shino Bakura
    Haufen Verrückter…
    Ich glaube das er nich viel besser ist, schließlich liest und Kommentiert er auch und scheint auch ein wenig Ahnung zu haben.
    Und eins ist klar, Verrückt und Verrückt gesellt sich gern!

  14. @Shino: Hey, ich wohne auch am Arsch der Welt (laut deiner Definition). Willkommen im Club ^^
    Da hilft nur Zusammenschmeißen und Gruppenreisen oder es eben sein lassen.

    @Topic: Schreib doch mehr über Mangaka (z.B. Obata-Ohba), NGE oder andere “ältere” Anime. Oder erstelle eine TopTen der besten Anime-Folgen (mit Begründung und Argumenten, sonst weint Sama-sama wieder) oder so etwas ähnliches…

  15. “Schreib doch mehr über Mangaka (z.B. Obata-Ohba)”
    Betreffs des Beispiels: “ICH WILL ABER KEIN DEATH NOTE SEHEN, DAS IST BELIEBT, MIMIMIMIMI!!”

  16. Sama-sama muss alle Überaschungen versauen, jetzt lässt Shino es…
    (Ich dachte man führt Leute langsam an so was ran, aber wenn ich mir diesen Kommentar durchlese, versteh ich Shino langsam)

  17. @ Luna Kaneshiro
    “@Shino: Hey, ich wohne auch am Arsch der Welt (laut deiner Definition). Willkommen im Club ”
    Ach echt, wo denn? Warst du nicht der/die (ich kenne die das Geschlecht meiner Leser) aus Schwerin?

    “Schreib doch mehr über Mangaka (z.B. Obata-Ohba), ”
    Da kenne ich mich einfach zu wenig aus. Wäre aber mal etwas, worüber ich mich mehr informieren könnte.

    “NGE oder andere “ältere” Anime.”
    Die Idee gefällt mir, hatte ich aber eh schon vor.

    “Oder erstelle eine TopTen der besten Anime-Folgen (mit Begründung und Argumenten, sonst weint Sama-sama wieder) ”
    Auch eine nette Idee. Müsste ich nur aufpassen, dass ich niemanden spoile.

    “(Ich dachte man führt Leute langsam an so was ran, aber wenn ich mir diesen Kommentar durchlese, versteh ich Shino langsam)”
    Na jedenfalls mal einer, der mich versteht.

  18. Nope…Ich bin Bremerin.
    Wenn du etwas über Mangaka lernen willst, lies Bakuman, da erfährt man mehr als bei der oberflächlichen Internetrecherche (außerdem liest es sich lustiger). Und er ist zufällig auch vom Obata-Ohba-duo.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>